Essensplan so in Ordnung???

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von sonya-lila, 28. Januar 2005.

  1. sonya-lila

    sonya-lila Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo :) ,

    bin mir in letzter zeit bei der wahl meiner kinderärztin nicht mehr so ganz sicher. ist der essensplan meiner 6 monate alten tochter so okay?

    8Uhr 250ml humana folgemilch2
    11Uhr 1 1/2 Hipp gemüse mit fleischgläschen + 1/2 fruchtgläschen
    15Uhr ca.200g milchbrei + 1/2 fruchtgläschen
    18.30Uhr ca. 200g milchbrei evtl mit fruchtgläschen
    die nacht schläft sie schon seit ca. 5 monaten durch. ich danke euch schonmal für eure antworten.

    viele grüße
    sonya-lila
     
  2. AW: Essensplan so in Ordnung???

    Hallo,

    leider kann ich Dir nicht wirklich weiterhelfen, da unser Kleiner erst 4 Monate wird...nur zu den Fruchtgläschen. Unser Kinderarzt sagte uns das wir nicht so viele Fruchtgläschen geben sollen, weil das dann zum "Süßen Essen" trimmt. Das das Kind dann eher süße Sachen mag als "Deftige".

    Lieben Gruß

    Brinchen
     
  3. sonya-lila

    sonya-lila Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Stuttgart
    AW: Essensplan so in Ordnung???

    hallo brinchen,

    was soll ich ihr dann nach dem fleischgläschen anbieten? sozusagen als nachtisch? danke für deine antwort.

    viele grüße
    sonya-lila
     
  4. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Essensplan so in Ordnung???

    hallo sonya-lila,

    schau mal bitte hier
    http://www.babyernaehrung.de/beikost_i.htm
    und
    http://www.babyernaehrung.de/beikost_ii.htm

    hier kannst du gnaz gut vergleichen, ob dein plan okay ist
    http://www.babyernaehrung.de/essensplan.htm

    was wichtig zu wissen wäre ist, ob du an die ölzugabe zum gläschen denkst?
    die löffelmengen sind prima, allerdings ist eine saugmahlzeit zu wenig für das alter. dein baby ist ein säugling und die flasche nicht nur reine nahrungsaufnahme, sondern stillt neben nähebedürfnis zur mama auch das natürliche saugbedürfnis, was für die entwicklung sehr wichtig ist.

    frucht zum / nach dem mittagessen ist theoretisch nicht schlecht, weil vitamin c die eisenaufnahme (fleisch) fördert. allerdings kann es wirklich sein, dass du damit dein baby auf süß trimmst und du langsfristig probleme damit bekommst.... das äußert sich meistens, wenn die herzhaften mengen pl.ötzlich kleiner werden, weil das baby weiß:Ö danach gibts doch lecker obst vom löffel. wozu vom gemüse satt werden?

    http://www.babyernaehrung.de/obst.htm

    die vitamin c-zugabe kannst du auch duch das beimischen von saft ins essen erreichen, oder indem du nach dem essen vitamin-c-saft zu trinken gibst.

    liebe grüße
    kim
     
  5. Isi und Lina

    Isi und Lina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Essensplan so in Ordnung???

    @Kim:


    erlaube mir mal grad dazwischenzufragen: Warum ist das so schlecht nur noch eine Saugmahlzeit? Bin jetzt grade erschrocken, wir haben auch nur noch morgens Fläschchen. :verdutz:

    (6 Uhr Milumil, 9 Uhr Zwischenmahlzeit halbe Portion OGB, 12 Uhr Gemüse/Fleisch/Öl, 15 Uhr OGB, 18 Uhr Miluvit mit)

    Sorry dass ich jetzt hier zwischenfrag, wollt jetzt deswegen keinen neuen Thread aufmachen.


    :winke: Isi
     
  6. AW: Essensplan so in Ordnung???

    Hallo sonya-lila,

    ich kenne mich mit Sicherheit nicht so gut aus wie Hedwig, aber das mit dem Saft ins Essen mischen finde ich persönlich eine super gute Idee. Versuch's doch einfach mal. Das Du das immer abwechselst oder so. Hedwigs Antwort finde ich sehr gut.

    Brinchen
     
  7. AW: Essensplan so in Ordnung???

    Hallo,

    ich weiß nicht ob Du meine Antwort auf sonya-lila's noch liest, aber ich muss sagen das ich die Idee mit dem Saft ins Essen mischen voll gut finde. Nochmal zu meinem Kleinen....wie gesagt wir stellen ihn jetzt langsam um auf Karotte am Mittag, und eine Mahlzeit danach geb ich ihm ein bisschen Frucht zur Milch, das er sich auch daran gewöhnt, so dass ich immer abwechseln kann....ist das ok so?

    Brinchen
     
  8. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Essensplan so in Ordnung???

    hallo,

    @brinchen: du, danke für die blumen, aber das ist nicht meine idee. auch nachzulesen auf utes seiten ;-)
    schau dir bitte auch einmal den oben genannten link zum thema obst an. dann wirst du sehen, dass es keine gute idee ist, deinem baby jetzt schon obst zu geben.... in deiner signatur seh ich, dass dein mini noch nicht den 4. lebensmonat vollendet hat?

    @isi: öhm, ich glaub ich vertue mich da selber grade. in utes essensplan ist ja auch nur noch eine saugmahlzeit *g*

    liebe grüße
    kim
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...