Essensplan Finja, so ok???

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Mamazicke, 15. November 2011.

  1. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.336
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    Hallo Ute,

    nun hätte ich auch mal eine Frage, ob der Essensplan von Finja so ok ist?

    6:00 - 7:00 Uhr - 230ml Aptamil 1
    8:00 - 8:30 Uhr - etwas Brot oder etwas OGB - wird aber meistens abgelehnt
    11:00 - 12:00 Uhr 200g GKF + 40-50g Obst (Pflaume/Birne)
    15:00 - 16:00 Uhr OGB - das ist manchmal ein halbes Alnaturagläschen oder 100g selbstangerührter OGB von Alnatura
    18:00 - 18:30 Uhr Abendbrot - hab ich jetzt von Milchbrei zu Brot gewechselt, allerdings isst Finja kaum Brot, egal welcher Aufstrich oder pur.
    19:30 - 20:00 Uhr 230 - 300ml Aptamil 1, das variiert jeden Abend

    Trinken tut sie seit sie die Milchlasche bekommt kaum noch ... 100ml über den Tag ist das Maximum was ich reinbekomme. :heul:

    Finja ist ja ein sehr zierliches Kind. Sie will eigentlich alles probieren, egal was es ist ... wird auch richtig böse, wenn sie nichts abbekommt. :heilisch:

    Und darf Finja eigentlich schon Mandarinen, die hat sie von Lenia schon bekommen und konnt kaum gestoppt werden. :nix:

    Wir haben lange gestillt, auch voll gestillt und hatten ja einen schwierigen Beikoststart, aber nun isst Finja eigentlich gut.
     
  2. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: Essensplan Finja, so ok???

    Das ist ja eine Ladung. :umfall: Traut man der kleinen zarten Maus gar nicht zu :)

    Mir stellt sich beim Durchschauen nur die Frage, was sie denn dann zum Abendbrot isst, wenn sie kaum Brot isst? Mag sie keinen Milchbrei mehr? Den Rest find ich ok. Zum Trinken musst Du sie halt immer wieder animieren :bussi:
     
  3. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.336
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    AW: Essensplan Finja, so ok???

    Ich hab den Milchbrei in der letzten Zeit weggelassen, weil sie nach dem Milchbrei noch ne viertel bis halbe Scheibe Brot gegessen hat und danach ja auch nochmal ne Flasche und meistens kam sie dann nach ner Stunde Schlaf und weinte vor Bauchweh ... deswegen hab ich ihr das einfach gekürzt, auch mit dem Hintergedanken, dass sie mehr Brot isst. :heilisch: Aber irgendwie ist momentan mehr als ne viertel Scheibe Brot nicht drin. :umfall: Und die meist sogar trocken ... Wurst oder Käse wird abgepult und ohne Brot gegessen. :umfall:
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Essensplan Finja, so ok???

    Sieht gut aus. Und eher nach einem Speiseplan für einen kleinen Sumuringer als für eine zarte Dame. Ich kanns ja kaum glauben. hihi. Guter Stoffwechsel ;-)

    Ob Brot oder Brei ist einerlei - Hauptsache glücklich und satt. Biete mal dies, mal das an. Nachdem Milchbrei braucht sie kein Milchfläschchen mehr. Normalerweise :weghier:

    Grüßle Ute
     
  5. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Essensplan Finja, so ok???

    und Mandarine geht jetzt auch - möglichst bio - und auf den popo achten.
     
  6. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.336
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    AW: Essensplan Finja, so ok???

    Super und ich dachte, dass sie zu wenig bekommt. :nix: Sie hat heut sogar nachmittags ein ganzes Gläschen OGB ab 8. Monat verputzt und abends ein viertel Brötchen mit ganz dünn Schmierkäse. Und dann gerad eben nochmal 280ml Milchfläschen. :nix: Wenn Butter drauf ist, dann ist sie gar kein Brot mehr, glaub die mag sie nicht. :heilisch:
    Ok, soviel geb ich ihr auch nicht. Muss ich die Haut von den einzelnen Stücken abmachen? Hab es bis dato so gemacht, aber Finja hat die kleinen Dinger so wieder ausgeschieden quasi unverdaut, das hat mich gewundert, deshalb gab es für sie noch keine Mandarine wieder. :heilisch: Ist das richtig so???
     
  7. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    AW: Essensplan Finja, so ok???

    Ja, korrekt.

    Wenn man merkt dass etwas nur durch den Magen-Darm-Trakt geschoben wird und unverdaut in der Windel landet, besser noch eine Weile seinlassen.

    :winke:
     
  8. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.336
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    AW: Essensplan Finja, so ok???

    Supi, dann weiß ich Bescheid ... dann gibts für sie weiterhin Birne oder Apfel ... das kommt anders unten wieder raus :nix:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...