Essensgerüche in der Wohnung...

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von GeeSabse, 23. August 2004.

  1. wie bekomme ich die weg?

    Hallo!

    Da wir häufig kochen und meist mit Knobi usw. schwirren bei uns meist Essensgerüche rum, obwohl die Dampfabzugshaube auf höchster Stufe läuft und die Fenster auf durchzug auf sind .
    Mich nervt das voll . Vorallem wenn man weggeht und dann wieder heimkommt dann riecht man es verstärkt. Und so chemie Bomben wie so Raumsprüher möcht ich auch nicht unbedingt wegen der Kleinen nehmen.

    Habt Ihr ein paar Tips?

    Gruss :)
     
  2. Hallo zusammen,

    ich schmeiß' immer einen TL voll Kaffeemehl auf die noch heiße Herdplatte - riecht toll und killt alle anderen Gerüche (besonders Kohl o.ä.). :jaja:

    Alles Liebe
    Iman.
     
  3. Meinst du Kaffeesatz ? Wir haben nähmlich nur ganze Bohnen.

    Gruss :)
     
  4. Hallo,

    also, ich meine diesen ganz normalen, gemahlenen Kaffee (nicht den Instant-Kaffee!).

    Alles Liebe
    Iman.
     
  5. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Iman,

    das hört sich gut an.
    Was hast Du denn für Herdplatten?
    Kann ich das mit jeder machen?

    LG
    Regina
     
  6. Hallo zusammen,

    also, ich habe die ganz normalen schwarzen Herdplatten - kein Ceran, kein Gas, kein Induktion. :D

    Alles Liebe
    Iman.
     
  7. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    Was ist denn "Induktion"? *doofguck*
     
  8. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo,

    ich nehme eine ätherisches Orangenöl naturrein. Das tropfe ich auf die Küchenrolle oder auf einen Zipfel eines Handtuches und das überdeckt viele Gerüche und riecht frisch. Von den "Kunstdüften" die es so landläufig zu kaufen gibt halte ich auch nix.

    Brigitte Wetzel hat übrigens ein klasse Orangeöl - ich kauf immer die 20 oder 50 ml Flasche weil ich es auch in Duschbäder untermische oder auf der Toilette vertropfe (klopapierrolle und Gästetücher sind super Duftträger :-D )

    Grüßle Ute die es immer natürlich mag
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...