Essen mit einem Jahr

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Lilienfrau, 18. April 2004.

  1. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Ihr Lieben,

    ich bin mir nicht sicher, ob Madame genug zu sich nimmt, weil sie ja doch auch sehr schlank ist (ca. 8900g bei 75cm). Sie mag neuerdings alles, was irgendwie nach Baby aussieht, nicht mehr essen :???: und daher sieht ihr Essensplan derzeit so aus

    morgens ca. 150ml Milumil2 und eine halbe Scheibe Brot mit Schmierkäse oder Marmelade
    mittags eine große Portion Gemüse mit Kartoffeln oder Nudeln (selbstgekocht)
    nachmittags eine Banane am Stück mit 3-4 Zwiebäcken oder Babykeksen
    abends entweder eine halbe Scheibe Brot mit Käse oder noch ein wenig Warmes von uns (Kartoffeln mit etwas Gemüse meistens) und ca.
    150ml Milumil2

    Ins Essen mach ich auch immer Milch, Sahne, Creme fraiche oder ähnliches. Reicht das denn? Mir kommt das so wenig vor, wenn ich das mit früher vergleiche, da hat sie ja einen ganzen OGB nachmittags und einen Milchbrei abends gegessen :-?

    Liebe Grüße

    Alex
     
  2. Hallo Alex.

    Ich finde Euren derzeitigen Essensplan super. In Louis seinem Alter sah er bei uns fast gleich aus. Ausser, dass er abends keine Milch mehr getrunken hat, dafür aber ein wenig mehr feste Nahrung.

    Ich glaube, wie die Kinder zunehmen, hat nur bedingt mit dem Essen zu tun. Louis hat von Anfang an gerne zugenommen :-D , obwohl ich total auf die richtige Ernährung geachtet habe. Auch als ich noch voll gestillt habe. Meine KiÄ hat damals gesagt, Louis ist ein guter "Futterverwerter" :-D

    Also, mach so weiter, so lange es der Kleinen schmeckt.
     
  3. Tami

    Tami Partyschnecke

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sauerland (NRW)
    Rufus Essensplan weicht nicht sehr von Johannas ab. Ich finde ihn auch sehr gut!
     
  4. sandra.mo

    sandra.mo heisser Feger

    Registriert seit:
    30. Januar 2003
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :jaja: ...ich finde Johannas "Rationen" auch gut, Paula trinkt morgens nur ihre Milch(230ml Milu:relievedface: , Mittags eine gute Portion(selbstgek.), Nachmittags Obst+Keks und am Abend nur 2 Haps Stulle :heul:

    Sie sieht gar nicht mehr wie mein Knuddelbaby aus ...hat mal 11,5 kg gewogen und jetzt nur noch 11kg, aber ich hoffe tiefer geht es nicht runter :(


    GLG
     
  5. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.751
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Friedberg
    Bei Johannes sieht es auch nicht viel anders aus, ich finde Euren Speiseplan auch o.k.! :jaja: Allerdings kann sich Johannes seit neuestem abends wieder für Milchbrei begeistern (nachdem er ihn wochenlang total verweigert hatte), sodaß im Moment wenigstens mal die Nachtflaschen wegfallen. Von dem bißchen Brot, was er so gemümmelt hat, hat er nämlich nicht durchgehalten. Aber wenn Johanna durchschläft, wird sie auf jeden Fall satt genug!

    Abgesehen davon nehmen die Kinder im 2. Lebensjahr eh nicht mehr so viel zu!

    LG, Bella :blume:
     
  6. Tami

    Tami Partyschnecke

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Sauerland (NRW)
    Ach ja, wo Belladonna es sagt, Lukas hatte mit 2 glaub ich 1 kg mehr als mit 1, *fg*.
     
  7. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    Annika isst mit ihren zwei Jahren ähnlich, nur nachmittags isst sie selten etwas - sie hat ja auch keine Zeit dazu :-D - und sie nimmt trotzdem gut zu :jaja: .

    :winke:

    Conny
     
  8. Unsere Mengen sind auch ungefähr die Gleichenwie bei Euch. Und Alina hatte das gleiche Gewicht und Größe wie Deine Kleine bei der U 6.

    Jetzt hat sie trotzdem 2 Kilo mehr.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...