es tut weh.....

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Nicole29, 13. August 2004.

  1. .....wenn meine kleine Maus bei den Omi's auf dem Arm ist und ich vollig uninteressant bin.
    Wenn sie durch die Wohnung läuft und ich zu ihr sage, "komm zu Mama"
    Macht sie erst den anschein zu mir zu laufen und kurz vorher schlägt sie einen Hacken und rennt zur Oma.
    Wenn sie bei der Oma auf dem Arm ist,und ich die Hände aus strecke um sie zu nehmen,dreh sie sich weg und kuschelt sich ganz fest an Oma's Hals.
    Wenn die Oma dann nach Hause will,rennt sie hinterher und fängt manchmal an zu weinen.
    Wenn ich aber mal weg gehe,kratzt sie das nicht die Bohne.

    Ich habe immer das gefühl das sie mich nicht Lieb hat oder ich gar nicht Ihre Mutter bin und das zerbricht mir das Herz.

    Was hat das zu bedeuten?

    Wie ist eure Erfahrung und wie habt ihr Reagiert?



    Liebe Grüße Nicole
     
  2. RTA

    RTA Blumenfee

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    2.938
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Nicole,

    Deine Kleine hat Dich ganz doll lieb!!!

    Tabea hatte die Phase auch in dem Alter und ich habe auch furchtbar darunter gelitten und war total eifersüchtig.
    Aber das gab sich mit der Zeit, sowohl bei mir, als auch bei ihr.

    Jetzt beim 2. Kind ist das nicht mehr so schlimm.

    LG
    Regina
     
  3. Silke und Fabian

    Silke und Fabian Familienmitglied

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    dort wo der Weg ein Ende hat
    Kenn ich auch. Wenn wir bei den Schwiegereltern sind und ich weggehe knallt er mir noch die Tür in den Rücken. Und fahren wir nach Hause( Wir wohnen 300 km entfernt gibts eine Stunde dicke Tränen auf dem Rücksitz.

    Es tut zwar weh, aber ich bin trotzdem froh ihn auch mal dalassen zu können ohne schlechtes Gewissen. :jaja:

    Wir haben früher mit meinen Großeltern in einem Haus gewohnt, und ich war mehr bei ihnen als bei meinen Eltern. Trotzdem war Mama die Beste!!!!!

    Wirklich geholfen hat es dir jetzt auch nicht, aber zu bist nicht allein
     
  4. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    Hallo,
    Nur weil Deine Tochter ein ganz tiefes Vertrauen zu Dir hat, kann sie Dir unbesorgt den Rücken kehren. Sie weiß genau, daß Du sie nicht allein läßt, auch wenn sie sich von Dir wegbewegt.
    Das muß ich mir auch immer wieder verdeutlichen, wenn Saskia sogar, wie heute geschehen, sich von fremden Leuten an die Hand nehmen läßt und nicht mal nach mir schaut. Nur wenn ich aufhöre, sie zu rufen, wenn sie mich nicht mehr sieht, dann geht das ganz große Theater los, dann kämpft sie darum, zu mir zu dürfen. Das habe ich inzwischen erfahren. Und es beruhigt mich.
    Dein Kind liebt Dich so wie keinen anderen. Nur sie zeigen es uns nicht immer. Wir sind diejenigen, die sie ohne Sorge stehenlassen können, bei uns können sie den großen Trotz ausleben, wir sind die, bei denen die äußersten Grenzen getestet werden. Seien wir stolz drauf!
    Liebe Grüße, Anke
     
  5. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    So wie Anke das geschrieben hat, kann ich das nur unterschreiben (nach diesen Worten hab ich gesucht...) :jaja:

    Und jetzt ist es an dir Vertrauen zu deiner Maus zu haben :)
     
  6. Davids_Mama

    Davids_Mama Gute Fee

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    11.116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Bei Oma und Opa bin ich auch abgeschrieben..Aber sie sehen sie auch auch nicht ständig. :jaja:
     
  7. Leo28.04.01

    Leo28.04.01 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    22. Februar 2003
    Beiträge:
    7.017
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Möchte auch bei Anke unterschreiben! Genauso sehe ich das auch und habe die Erfahrung schon bei meinen Mäusen gemacht!

    LG, Steffi
     
  8. genau, schön geschrieben von anke. mein großer war genauso. teilweise auch mit fremden, auf partys oder so. ich war total abgemeldet. aber wenn sie trost brauchen, sich weh getan haben oder so, dann kommen sie doch am liebsten zur mama, das zeigt einem wieder wie wichtig man ist.
    und irgendwann kommt die zeit, da freut man sich, daß die kinder auch mal gern woanders hingehen und nicht ständig bei einem am rockzipfel hängen :wink:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...