Es STINKT ...

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von K.a.t.j.a, 26. Juni 2011.

  1. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Leute ... ehrlich ... ich muss bald ko***! :umfall:

    Es stinkt bestialisch aus unserem Waschbecken-Abfluss im Badezimmer. :achtung:

    Ich hab echt schon alles versucht ... Seifenlauge mit heißem Wasser, verschiedene Abflussfrei-Chemikalien, ...

    Und ich hab keine Ahnung, warum ausgerechnet nur dieser Abfluss. :ochne: Ich habe Jan ganz stark in Verdacht, dass er da was reingeproppt hat, was da nun irgendwo in irgendeinem Rohrknick vor sich hin gammelt. *grusel*

    Hat noch jemand einen Tipp? Ich brech hier heut echt in den Salat! *grünwerd*

    Katja,
    mit weichen Knien
     
  2. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Es STINKT ...

    :winke:

    Kann es sein dass es nicht der richtige Abfluß ist sondern dieser Überlaufschutz? Das riecht bei uns öfter mal unangenehm, und das wo man das so gut putzen kann - da kommt man ja kaum ran. :umfall:

    Wenn Du schon so viel probiert hast hätt ich jetzt mal Drano Powergel reingeschüttet :oops: - das löst auch Haare und so auf. Ab und zu muss das hier auch mal ran, auch wenns die Chemiekeule schlechthin ist. :oops:
     
  3. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Es STINKT ...

    Hmm ... nee ... ich glaub, das kommt wirklich unten aus dem Abfluss.

    Das Zeug hab ich längst im Einsatz gehabt. Hat nichts gebracht. :(
     
  4. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
    AW: Es STINKT ...

    Katja,


    wenn Du vermutest, dass etwas im Siphon steckt, dann schraub ihn einfach auf:

    grossen Eimer, viele Lappen und Tücher und Raumdeo bereitstellen, Plastikhandschuhe anziehen, Eimer unter den Siphon stellen, den Siphon an den meist vorhandenen Drehringen öffnen und mit einem entschlossenen "Schwupp" in den Eimer fallen lassen, mit den behandschuhten Fingern umdrehen und schütteln, meist kommt dann die Bescherung raus.
    Danach den Siphon wieder anschrauben und erst mit einer kleinen Menge Wasser die Dichtigkeit testen. (Sehr, sehr wichtig, glaub mir *ggg*)

    Wenn das nicht hilft, werdet Ihr nicht umhin kommen, jemanden ins Haus zu kommen, der mit einer Rute die Leitung durchputzt - meist reicht jedoch das Demontieren des Siphons.

    Liebe Grüsse,
    Jacqueline Klempner
     
  5. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Es STINKT ...

    Frau Klempnerin Jacqueline ... :hahaha: .... DAS ist die letzte Alternative und hebe ich mir für meinen Mann auf! *örks*

    :weglach:
     
  6. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
    AW: Es STINKT ...

    Lach Du nur,


    3 kreative Kinder haben mich gelehrt, Siphons zu zerlegen, WC-Abflüsse manuell zu entpulen und weil ich so wissbegierig bin, kann ich unterdessen auch den defekten Schwimmer einer Klospülung wieder instandsetzen - man wird ja übrigens geruchsmässig immer schmerzbefreiter - ob nun stinkender Siphon oder verkotzte Betten - man wächst an seinen Aufgaben.

    :-D

    Jacqueline
     
  7. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Es STINKT ...

    WC - Abflüsse manuell entpult ???? Ich glaub ich brech gleich .... du willst doch nicht sagen dass du da .... mit der Hand reingelangt hast .... *grünwerd*
     
  8. Jacqueline

    Jacqueline Ohneha mit der Lizenz zum Löschen
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    20. April 2003
    Beiträge:
    8.398
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Aargau, Schweiz
    Homepage:
    AW: Es STINKT ...

    Doch, genau das - was willste machen, wenn sich da eine Monsterwurst verklemmt hat, der Du mit allen anderen Mitteln nicht beikommst und die einfach nicht runterwill?
    Handschuhe kann man sich bei der Aktion übrigens sparen, das Wasser läuft dann einfach oben rein.
    *börks*

    Erfahrungen, die einem nur das Leben mit Kindern bescheren kann :hahaha:
    (denn - solche Dinge passieren NIEMALS, wirklich NIEMALS von Montag bis Freitag zu den Arbeitszeiten der Sanitärbude. Niemals!!)

    Hart im Nehmen geworden,
    Jacqueline
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...