Es juckt mich in den Fingern...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von belladonna, 13. Januar 2006.

  1. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.751
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Friedberg
    :winke: in die Runde,

    es juckt mich sooo in den Fingern, am liebsten würde schon jetzt anfangen und die Umzugskisten packen! :jaja:
    Das Problem ist nur: wohin mit den gepackten Kisten??? Der letzte Freiraum im Schlafzimmer steht schon voll gepackter Kisten (da hatte ich beim Ausmisten schon verpackt, was vor dem Umzug nicht mehr benötigt wird), im Wohnzimmer steht ringsrum auch schon eine Reihe Kisten... mehr geht einfach nicht, sonst kommen wir nicht mehr durch und die Kinder haben keinen Platz mehr zum Spielen!

    Ins Haus dürfen wir auch nocht nicht rein, erst in 2 Wochen, wenn die Schlüsselübergabe war. Dabei würde ich doch sooo gerne schon packen, ich sitze hier echt auf Kohlen!

    Und noch mehr freue ich mich, wenn wir den Umzug hinter uns haben und uns voll und ganz auf all das Neue konzentrieren können, das uns im neuen Heim und in der neuen Umgebung erwartet!
    Eine Nachbarin habe ich heute ja schon kennengelernt, das war eine ganz sympathische - hoffentlich sind die anderen genauso nett!

    Hippelige Grüße,
    Bella :blume:
     
  2. AW: Es juckt mich in den Fingern...

    Hallo!!!!!
    Na dann wünsche ich dir für das Neue alles Gute!!!
    Mir steht das auch ncoh bevor!!!
    malsehen wie es bei uns wird!!!
    Gruß Madeleine
     
  3. AW: Es juckt mich in den Fingern...

    So ein Umzug ist immer ein wenig Streß! Man will alles aufeinmal fertig haben, kann es gar nicht erwarten.
    Bei uns war der Umzug damals an 2 Tagen zwischen den Jahren.
    Die Handwerker waren noch im Haus, weil wir sehr viel selber machen mußten.
    Es lag noch nichtmal Laminat.
    Wir haben die Kinder Weihnachten für 3 Wochen bei den Schwiegis gelassen und in dieser Zeit Nachtschicht um Nachtschicht geschoben.
    Ich wünsche Euch alles Gute!
     
  4. Anouschka

    Anouschka Lexikon der 1000 Vornamen

    Registriert seit:
    29. April 2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    am richtigen Ort!
    AW: Es juckt mich in den Fingern...

    ach, wenn dir auch gerade so nach aufräumen ist...mein Zimmer müsste mal wieder...:nix:
     
  5. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Es juckt mich in den Fingern...

    Bella, das kann ich voll verstehen. Klappt es denn bei euch mit dem Übergabetermin, d.h. ist dann alles fertig?
     
  6. Mini-Muffti

    Mini-Muffti Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo im Schwabenländle
    AW: Es juckt mich in den Fingern...

    Da kann ich Dir nachfühlen.
    Damals als wir umgezogen sind konnte ich es auch nicht mehr erwarten, bis der Tag X da war.
    Ich hab mir einen Kalender ausgedruckt, mir den in den Flur gehängt und jeden Tag mit Edding ein Kreuz gemacht. Dadurch ging die Zeit aber leider auch nicht schneller vorbei - ich muss Dich enttäuschen.
    Also nutz die Zeit und sammle Kräfte. Sobald ihr in der neuen Wohnung seid geht's wahrscheinlich rund...

    Steffi
     
  7. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.751
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Friedberg
    AW: Es juckt mich in den Fingern...

    Kathi,
    es sieht sehr gut aus! :prima: :) Wir hatten heute Erstbegehung und es bis auf die Teppichböden im OG und die Türen/Treppe war alles fertig. Mängel waren auch kaum zu verzeichnen, so ein paar Kleinigkeiten halt. Wir hatten extra noch meinen Schwager aus Bernburg dazugeholt, seines Zeichens Bauingenieur, aber der war auch ganz angetan.

    Dann habe ich ja eine Nachbarin kennengelernt, die wiederum schon die anderen Nachbarn kennt (wir sind ja die vorletzten in der Reihe, die einziehen) und die hat gemeint, bei ihnen und den anderen hätte auch alles ganz problemlos geklappt. Das stimmt mich doch optimistisch! :)

    Jetzt haben wir also am 27.01. Übergabe, am 30. kommt die Küche und am 04.02. (Samstag drauf) ziehen wir ein! *ungeduldigrumhibbel*. Dazwischen muß nur im Wohnzimmer noch Laminat gelegt werden und im Keller wollte GG auch noch Fliesen legen, aber das ist eigentlich alles unkompliziert.

    Die Kinder werden auch ausquartiert, die dürfen vom 01.-08.02. Urlaub bei der Oma machen und wenn sie wiederkommen, geht für Christina eh gleich der neue Kiga los.

    Es ist also alles recht entspannt, genug Umzugshelfer haben wir auch... Natürlich wird es noch etliches an Rennerei geben, Baumärkte, IKEA etc., aber das können wir halt erst, wenn wir einen Schlüssel fürs Haus haben, denn hier können wir nichts zwischenlagern - wir haben ja so schon keinen Platz mehr!

    Deswegen scharre ich ja auch so ungeduldig mit den Hufen - eigentlich hätte ich eine ToDo-Liste von hier bis Usedom, aber es ist kaum was dabei, was ich in den nächsten 14 Tagen noch erledigen könnte... Naja, die Zeit wird auch rumgehen und danach wird's vermutlich wirklich erstmal dermaßen rundgehen, daß ich fürs erste gar nicht mehr zum Schnullern kommen werde...

    Trotzdem danke für Eure Anteilnahme ;-),
    LG, Bella :blume:
     
  8. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Es juckt mich in den Fingern...

    Bella, das klingt sehr gut :prima: . Ich drücke euch alle meine Daumen, dass ihr den Umzug gut über die Bühne bekommt.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...