Es ist zum Heulen

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von pasidana, 19. April 2004.

  1. Hallo,

    seit heute kurz vor 12 Uhr bin ich nur noch am Schei... schreien, denn mein Ringelröteln-Testergebnis ist endlich da gewesen. Ich habe und hatte keine Ringelröteln. Auf der einen Seite bin ich unheimlich erleichtert, daß ich mich bisher nicht angesteckt habe, aber auf der anderen Seite, warum habe ich auch dieses noch nicht gehabt. Irgendwie scheine ich gegen nichts geschützt zu sein, denn ich habe keine Immunität bei Röteln, Ringelröteln und Toxoplasmose. Fehlt nur noch, daß ich mit meinem Rhesus negativen Blut eine Antikörpergeschichte entwickel ... Naja, meine Laune auf den absoluten Tiefpunkt hat dann allerdings die Meldung aus dem Kindergarten gebracht, daß sie erst heute den neuesten Fall mit Ringelröteln hatten. Ich fühle mich irgendwie jetzt total isoliert, in den Kiga kann meine Tochter wie es ausschaut bis zur Entbindung nicht mehr gehen, ihre beste Spielfreundin hat letzte Woche Ringelröteln bekommen und Spielplätze scheinen ebenso Risikogebiete für uns zu sein ...
    An Unterstützung mangelt es mir an allen Ecken und wie ich meine Studienarbeit jetzt bis Mai fertig bekommen soll, ist und bleibt mir ein Rätsel. Meine Eltern nehmen mir zwar ab und zu Christiane ab, aber demotivieren mich stets gleichzeitig etwas zu tun, da sie mir nicht glauben wollen, daß ich mein Studium auf jeden Fall abschliessen werde.
    Während der ganzen Schwangerschaft gab es soviele uneingeplante Zwischenfälle, daß ich absolut rein gar nichts von meinem geplanten Pensum geschafft habe. Erst so massive Übelkeit, die mich bis in die Klinik gebracht hat, dann Lungenentzündung bei Christiane, ein ungeplanter, aber notwendiger Umzug, dann wieder Krankheiten ohne Ende und jetzt hatten wir uns gerade gefangen und nun muß ich ein gesundes Kind zu Hause lassen. :heul:
    Und zu allem Überfluß ziept es heute mal wieder extrem im Becken, so daß ich mich kaum bewegen kann. Wenigstens die Krümeline meldet sich regelmäßig, so daß ich weiß, daß mit Ihr alles in Ordnung ist.


    Viele Grüße
    Katrin
     
  2. Dannie und die 4 Zwerge

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    5.018
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Braunschweig
    Ach Katrin,
    lass dich einfach mal virtuell umarmen...
    ich wünsche dir trotzdem noch 2 schöne Restschwangerschaftsmonate. Bald ist Nr.2 bei euch und dann wird es dir wieder besser gehen!
    Und viel Erfolg noch bei deiner Studienarbeit wünscht dir Dannie.
     
  3. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    Hallo Katrin,

    ich kann mir gut vorstellen, wie Du Dich jetzt fühlst :tröst: ! Ich drücke Dir beide Daumen, dass das mit Deiner Studienarbeit noch funktioniert, ich habe leider, nachdem es mir die ersten 4 Monate auch nur schlecht ging, alle Prüfungstermine und das Semester geschmissen, aber so richtig glücklich fühle ich mich dabei auch nicht! Ich hab einfach Angst, dass ich mein Studium mit meiner Kleinen einfach nicht schaffe..
    Was studierst Du denn? Ich studiere Romanstik im 5. Semester und wollte jetzt im Sommer eigentlich mein Latinum und meine Zwischenprüfung schreiben, aber ich kann einfach nicht lernen :heul: .
     
  4. @ julie_78

    Hallo,

    ich studiere im 16.Semester Wirtschaftsingenieurwesen/Bau an der TU Braunschweig. Man kann ein Studium auch mit Kind schaffen, aber man benötigt ein vernünftiges Zeitmanagement. Ich hatte zur Geburt meiner Tochter mein Vordiplom und eine abgeschlossene Diplomprüfung. In den letzten 3 Jahren habe ich alle anderen Prüfungen bestanden und jetzt fehlen eben nur noch die Studienarbeit und das Diplom. Eigentlich war es geplant, dieses in der Schwangerschaft zu schaffen, was im Prinzip auch locker von der Zeit gepaßt hätte, aber die andauernden Zwischenfälle haben mir einen kräftigen Strich durch die Rechnung gemacht.

    Viele Grüße
    Katrin
     
  5. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    @Katrin:

    Jetzt hast Du so viel geschafft, dass ich mir sicher bin, dass Du den Rest auch noch schaffst!!! Und durch die Kinder bist du doch eh in Elternzeit, so dass Dich von der Semesteranzahl her keiner hetzt, oder? Ich wünsche Dir und Deinen Kleinen alles Gute!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...