Es ist vollbracht

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Papadirk, 25. Juli 2008.

  1. Hallöchen,


    so, wir haben jetzt heraus gefunden, das unser Sohnemann, einfach nicht satt wird
    wenn meine Frau stillt. Also haben wir die Bebivita Säuglingsmilch geholt zum zufüttern. Und siehe da, das schreien hat aufgehört. der kleine ist satt und schläft.
    Natürlich wollen wir es mit der Muttermilch mischen, denn es gibt ja nichts besseres.
    Aber bis man soetwas mal heraus findet.
    Aber jetzt geht es ihm gut und er ist zufrieden, das ist das wichtigste.
    :baby::monster:
     
  2. Salome

    Salome mit dem grossen Herzen

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    8.869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Es ist vollbracht

    Das ist doch klasse. :bravo:

    Eine ruhige Zeit :winke:
     
  3. Glace

    Glace nächtliche Muse

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    12.221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unna
    AW: Es ist vollbracht

    Ich hab mal gerad deinen anderen Beitrag gelesen um zu wissen worum´s geht.

    Gut das ihr jetzt wißt woran´s liegt :prima:
    Das macht vieles leichter.

    Aber ich denke das deine Frau ihn bestimmt, wenn sie möchte, weiterhin ausschließlich Stillen könnte.
    Die Milch passt sich normal nach wenigen Tagen an.
    Wenn sie ihn einfach immer wieder anlegt merkt der Körper das und produziert mehr.

    Zudem, nimmt sie genung Kalorien zu sich ?
    Obwohl der Hunger kommt ja meist allein Gall :-D
    Und genug Trinken, auch ganz wichtig.


    Ich war bei meinem großen damals leider nicht so Informiert und hab´s auch so gemacht.
    Nach 6 Wochen war keine Milch mehr da.
    Heut bin ich traurig drum.





    LG Katja
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...