Es hat uns schon wieder erwischt

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Sfanie, 19. März 2009.

  1. Sfanie

    Sfanie Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    1.670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo,

    Mico hat seit gestern eine Mittelohrentzündung. Ihm gehts aber erstaunlicherweise gut.

    Noric hat ne ziemlich starke Bronchitis die auch schon die Lunge ein wenig erwischt hat. Ich hab ziemlichen Bammel, dass daraus ne Lungenentzündung wird.

    Er ist verständlicherweise sehr knatschig und am Tag ist an schlafen so gut wie gar nicht zu denken. Die Nacht ist allerdings auch nicht arg viel besser. Das längste ist 2,5 Stunden am Stück. Er tut mir so leid.

    Beide bekommen das gleiche AB, Mico bekommt noch nen Schleimlöser, Otovowen, Nasentropfen und Belladonna.

    Noric nen Spasmo Mucosolvan, Nasentropfen und Belladonna und Gügelchen von WALA gegen die Bronchitis.

    Gegebenenfalls auch Fieberzäpfchen, Noric eher den Nurofen-Saft. Zäpfchen schlagen bei ihm nicht so an, Fieber bleibt und knatschig ist er auch weiterhin. Trinken (Tee und Wasser) tut er gott sei dank super, Essen natürlich weniger. Lt. Doc auch ok. Soll weiterhin sein Allgemeinbefinden beobachten. Sollte er schlapp, desinteressiert sein etc. oder höheres Fieber, sofort in die Praxis.

    Mir tut auch Mico so leid, ich muß mich natürlich mehr um Noric kümmern. Er steckts aber gut weg. Ich laß Noric dann auch mal ein wenig knatschen und geh zu meinem Großen.

    Hat noch irgendjemand einen Tipp was ich noch zur Linderung der Beiden machen könnte?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...