es geht um mich; Penicillin

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Su, 29. März 2005.

  1. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.833
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Hallo,

    es geht um mich. Ich nehme jetzt seid Samstag Penicillin und würde gerne wissen, was ich unterstützend und nach der Behandlung (10 Tage) machen kann. Ich reagiere schon mit Neurodermitis, kann auch der Frühling sein aber es ist schon auffällig und Magen-Darm etwas.

    Danke Euch,
    Su
     
  2. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    Su, mein Arzt testet immer (kinesiologisch) aus, was genau ich brauche, um den Darm wieder aufzubauen. Da gibt es meines Wissens so viele verschiedene Mittel.

    Einmal brauchte ich Symbioflor - gib das doch mal in die Suche ein - darüber wurde schon mal diskutiert.

    Ansonsten hoffe ich, dass es dir mit den blöden Strepptokokken besser geht - besser gesagt ohne die blöden ...


    :bussi:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...