Es geht nix vorwärts......

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von lucy02, 7. März 2005.

  1. Also, ich muß jetzt hier mal ein bischen rumjammern :ooch:

    Bin jetzt mittlerweile 38. Woche und ersehne das Ende meiner Schwangerschaft! So wie es aussieht sollte es auch nicht mehr solange dauern, da ich letzten Mittwoch diesen Schleimpfropfen, der den Muttermund verschließt im Schlüpfer hatte. :verdutz:
    Meine Hebamme meinte, dass das ein Zeichen wär, dass es meist innerhalb 2-4 Tagen losgehen soll. Habe seitdem auch immer mal wieder leichte Wehen, die sich aber nicht steigern und dann auch wieder aufhören :-?

    Bei meiner Tochter Lucy wars anders. Da bekam ich morgens um 8 die ersten Wehen die sich schön regelmäßig gesteigert hatten und um halb 2 war sie da.

    Jetzt sitz ich halt hier und warte, das was passiert...... :warten:
    Ich würd mir auch gar keine Gedanken machen, wenn das mit dem Pfropfen nicht gewesen wäre. Termin ist nämlich erst der 19.März....

    Und ich bin doch soooooo ungeduldig..... :bissig:


    Danke fürs "zuhören"
    Grüße Ina
     
  2. AW: Es geht nix vorwärts......

    Ach Lucy lass den Kopf nicht hängen, rausgekommen sind sie doch alle, früher oder später mal...
     
  3. Traumgirl

    Traumgirl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    AW: Es geht nix vorwärts......

    Hallo,

    ich kann Dich wirklich sehr gut verstehen, bei meiner ersten Tochter hieß es 3 Wochen vor der Geburt, sie kommt auf jeden Fall früher als ET zur Welt, das Köpfchen saß fest im Becken, ich konnte es kaum noch abwarten, und dann 2 Tage vor ET ist das Köpfchen wieder hochgerutscht und sie ist 3 Tage nach ET ganz schnell geboren.
    Versuche die Zeit einfach noch etwas zu genießen soweit Du es kannst, und ich denke das es bei Dir wirklich nicht mehr lange dauert. Ich wünsche Dir schon mal alles Gute und eine schöne Geburt!:uta:
     
  4. AW: Es geht nix vorwärts......

    Auch ich kann Dich supergut verstehen und knuddel Dich mal fest... Bin ja gerade in einer ähnlichen Situation und erwarte sehnlichst die Entbindung ;-)

    Bei mir war es bei Laurin und auch jetzt auch so, daß der Schleimpropfen sehr früh abging (ca. 36 SSW) und mein Mumu seit Wochen offen ist, seit letzter Woche sogar schon 2 cm. Leider tut sich bei mir auch nicht wirklich was effektives. Habe zwar ständig Wehen, aber die sind nicht effektiv genug und von daher bin ich auch ziemlich genervt von der Warterei.

    meine Hebamme sagte, daß der Abgang des Schleimes eigentlich "nur" ein Zeichen ist, daß sich am Mumu was tut, aber nicht unbedingt, daß es in wenigen Tagen dann auch losgeht. Es sei halt nur bei den meisten Schwangeren so, daß der Mumu sich erst öffnet, wenn der ET kurz bevor steht.

    Ich wünsche Dir viel Geduld und Kraft für die letzten Tage und bin schon gespannt, wer von uns als Erste an der Reihe ist *g*
     
  5. Tomsmama

    Tomsmama Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    13. Februar 2005
    Beiträge:
    1.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Hildesheim
    AW: Es geht nix vorwärts......

    Na dann EUCH BEIDEN noch viel Geduld für die letzten Tage!!! Das wird sicher nicht mehr lange dauern und schwubs sind die Babys da
    ...und ich dachte schon, ich bin so schrecklich ungeduldig. Na dann reiße ich mich mal zusammen!
     
  6. Krawumbuli

    Krawumbuli Mama Liebenswert

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    7.038
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    tief im Süden
    AW: Es geht nix vorwärts......

    Hallo :winke:

    zuallererst bin ja wohl ich mal dran, oder?? :)
    Kann verstehen, wie ungeduldig ihr seid, schliesse mich mal an. Aber durch meinen Infekt denke ich nicht, dass es in den nächsten Tagen losgeht :(

    Wünsche euch alles Liebe,
    Bianca
     
  7. AW: Es geht nix vorwärts......

    Es ist schön zu wissen, dass es anderen genau so geht... :)
    *auch mal knuddel*

    Warscheinlich ist es den Süßen einfach noch zu kalt da draussen in der verschneiten Landschaft.. :brrrr:

    Aber ist schon blöde die Warterei..... :zeitung:

    Grüße Ina
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...