Erzählt mir was über Benzoesäure!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Birkchen, 23. April 2007.

  1. Birkchen

    Birkchen Miss Tchibo

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    8.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu,

    Joris hat ja ein paar Auffälligkeiten an der Haut. Der Allergietest hat nun ergeben, dass er auf Milch und Benzoesäure "relativ gering" reagiert. Nun ja, die Milch kann ich ja ersetzen im weitesten Sinne, aber was ich mit dem Begriff Benzoesäure anfangen soll oder kann, ist mir schleierhaft.
    Nun, ich habe gegoogelt und DAS
    oder DAS gefunden, jedoch mit richtig anfangen kann ich da nix :?

    Hat ein Kind von Euch auch so eine Allergie? Was für Lebensmittel sind im Besonderen davon betroffen, zb etwaige Puddings oder Joghurts, Fruchtsäfte???

    Butterkekse!!! Sind in Butterkeksen auch Konservierungsstoffe?
    Ich frage daher, weil mir an Joris schon 2 - 3 mal aufgefallen ist, dass er rote Pusteln im Gesicht bekommt, wenn er diese isst. Dh mehr von den Vollkornkeksen, doch auf der Zutatenliste steht nix auffälliges, auch keine E-Nr.! Und gegen Getreide wurde er auch getestet.

    Wie geht Ihr damit um? Ich hoffe hier kann mir zumindest einer helfen *hoffhoff*

    fragende Grüße
     
  2. Birkchen

    Birkchen Miss Tchibo

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    8.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Erzählt mir was über Benzoesäure!!!!!!

    Danke Anja :bussi:

    Was sind Parabene?
    Joris bekommt GSD keine Nesselsucht. Die hatte ich ja neulich erst mit Jannik durch und das reicht. Joris reagiert mit Neurodermitis. Sie tritt nun immer vermehrt auf. Im Gesicht halt mehr oder weniger. Da denke ich aber eher, dass es an der Säure liegt!
     
  3. Birkchen

    Birkchen Miss Tchibo

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    8.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Erzählt mir was über Benzoesäure!!!!!!

    Muss man bei den Verwandten auch sonderlich vorsichtig sein?

    Ich las auf eine der Seiten, dass es auch vereinzelt in Puddings oder Säften vorkommen kann... hast Du damit ERfahrungen gemacht?

    Kannst Du Himbeeren essen?
     
  4. Mullemaus

    Mullemaus Chatluder

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Erzählt mir was über Benzoesäure!!!!!!

    Katja,

    hier nochmal richtig (der Beitrag eben ließ sich nicht editieren, hatte was falsches geschrieben:

    Hi Katja,

    ich bin dagegen allergisch... eigentlich eine recht seltene Allergie, aber man kann damit gut klarkommen.

    E210 und E214 - 219 (Benzoesäureverbindungen), Parabene - das sind Stichworte, bei denen bei mir die Alarmglocken klingeln (ich bekomm Urtikaria davon). Enthalten in Cremes, Fertigprodukten, Medikamenten.

    LG,
    Mullemaus
     
  5. Birkchen

    Birkchen Miss Tchibo

    Registriert seit:
    29. Juli 2003
    Beiträge:
    8.224
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Erzählt mir was über Benzoesäure!!!!!!

    Also nicht in Nurofen!? (schwein gehabt!)
     
  6. Mullemaus

    Mullemaus Chatluder

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Erzählt mir was über Benzoesäure!!!!!!

    Katja,

    Grundregel bei mir ist: Je frischer, desto besser. Himbeeren sind kein Problem, allerdings beispielsweise Hustenstiller (in vielen ist B. drin, achte mal drauf), Tegeron (eine bestimmte Handwaschpaste). Auch in einigen Nahrungsmitteln KANN B. enthalten sein, Mayonnaise z. B.

    Es hilft wirklich nur schauen, schauen, schauen. Nach einiger Zeit hast Du's drin, wo etwas enthalten sein könnte.

    Und ja - sei besser auch vorsichtig mit den Benzoesäureverbindungen. In meinem Allergiepaß steht nur E210, durch eine einmalige Einnahme von Gastrosil wurde mir auch die allergieauslösende Wirkung von E214 - 219 bekannt *örks*.

    Falls Du noch was wissen möchtest, frag einfach.

    LG,
    Mullemaus
     
  7. Mullemaus

    Mullemaus Chatluder

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.885
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Erzählt mir was über Benzoesäure!!!!!!

    Katja,

    ich MEINE, daß da irgendwann mal B. drin war - hatte nämlich noch gedacht, "Mensch, Du (also ich) dürftest das nicht nehmen". Vielleicht kann Anke das nochmal nachschauen.

    Ich wollte auch keine Falschinfo geben - nur ließ sich der Beitrag nicht editieren, deshalb hatte ich ihn gelöscht.

    LG,
    Mullemaus
     
  8. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Erzählt mir was über Benzoesäure!!!!!!

    Nurofen® für Kinder Fiebersaft Suspension

    Zus.: 5 ml enth.: Ibuprofen 100 mg.
    Weit. Bestandteile: Polysorbat 80, Glycerol, Maltitollsg., Xanthangummi, Saccharin-Natrium, Citronensäure, Natriumcitrat, Natriumchlorid, Aroma, Domiphenbromid, ger. Wasser.


    Nurofen® Junior Fiebersaft Suspension

    Zus.: 5 ml enth.: Ibuprofen 100 mg.
    Weit. Bestandteile: Polysorbat 80, Glycerol, Maltitollsg., Xanthangummi, Saccharin-Natrium, Citronensäure, Natriumcitrat, Natriumchlorid, Aroma, Domiphenbromid, ger. Wasser.

    LG Sandra :)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...