Erwerbstätigkeit während Elterngeld?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Nadia, 8. September 2009.

  1. Nadia

    Nadia Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo ihr Lieben,
    könnt ihr mir mal schnell sagen, wie es aussieht, wenn ich vor der Geburt der Zwillis ja nicht arbeiten war, jetzt aber arbeiten möchte (Teilzeit).
    Wie wird das auf's Elterngeld angerechnet? Wir kriegen ja 300 + 300 (Zwilling) + 75 (Geschwisterbonus) / 2 (da auf 2 Jahre gestreckt).
    Der Rechner sagt, ich bekäme weiterhin dasselbe, kann doch gar nicht sein oder?

    LG Nadia
     
  2. Der Frank

    Der Frank Familienmitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Erwerbstätigkeit während Elterngeld?

    Natürlich,

    das Elterngeld ist nicht dafür gedacht um nebenbei was zu verdienen.

    Die Eltern sollen sich das eine Jahr voll auf ihr Kind konzentrieren können.

    Alles was du dazu verdienst, wird vom Elterngeld abgezogen.
     
  3. Nadia

    Nadia Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Erwerbstätigkeit während Elterngeld?

    Wieso darf man dann bis zu 30h in der Woche arbeiten?
    LG Nadia
     
  4. Der Frank

    Der Frank Familienmitglied

    Registriert seit:
    19. Dezember 2008
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Erwerbstätigkeit während Elterngeld?

    Kann ich dir nicht sagen, aber meine Schwester arbeitet auch weiter nur um ihren Job zu erhalten. Sie hat Angst, dass ihre Stelle neu besetzt wird.

    Und evtl. sind die 30 Stunden auch für die gesamte Elternzeit und nicht nur für die Zeit, in der man Elterngeld bekommt.
     
  5. Heidi

    Heidi coole Mama

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    8.417
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bin schon richtig hier
  6. Nadia

    Nadia Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    1.203
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Erwerbstätigkeit während Elterngeld?

    Wollte nur mal kurz sagen (für alle, die es vielleicht auch mal interessiert), dass man, wenn man nur den Mindestbetrag Elterngeld (also i.d.R. 300 Euro) erhält, bis zu 30h in der Woche OHNE Abzug arbeiten gehen kann!! Ich habe bei der Elterngeldstelle angerufen und mir das erklären lassen.
    Auch das Verlängern auf 2 Jahre Auszahlung kann jederzeit rückgängig gemacht werden (formloses Schreiben).
    LG Nadia
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...