erwachsenen Hund an Stadtwohnung gewöhnen?

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Panta Rei, 1. Mai 2009.

  1. wunderhübschen Abend allerseits,:winke:

    ich bräuchte ein wenig Hilfe bei einigen Überlegungen-und hoffe die hier zu bekommen.

    Folgendes: kann man einen erwachsenen Hund an eine Stadtwohnung gewöhnen?
    Wie ist das mit dem stubenrein werden?
    Ist es möglich einem ca 5 Jahre alten Hund das Leben in der Stadt angenehm zu gestalten(diese ganzen unbekannten Geräusche,Gerüche usw)?

    Ich frage dies da ich noch nie einen Hund hatte und mir über den Hund der Schwiegereltern Gedanken machen muss
    da es absehbar ist das ihn die Beiden nicht mehr lange versorgen können(krankheitsbedingt).

    Hund war bis jetzt ein Hofhund(kam als ca 4 Monate alter Welpe zu ihnen weil ihn meine Kinder gefunden haben-Mutter war Streunerin):rolleyes:
    Da er wegen damaliger Wohn-bzw Lebenssituation nicht zu uns konnte,haben sie ihn bei sich behalten.
    Unerwünschtem Nachwuchs habe ich vorgebeugt ;) chippen und die ganzen Impfungen habe ich auch machen lassen.

    Jetzt trainiere ich mit der Hündin seit einiger Zeit zb Leine gehen,Platz usw um sie zumindest in der Zeit wenn ich dort bin ein wenig zu beschäftigen..


    Sie hängt recht an mir da ich die Einzige bin die sie beschäftigt und deswegen jetzt diese Überlegungen.

    Familienrat hätte schon zugestimmt,Literatur habe ich heute wieder gekauft-aber ich würde gerne einige Meinungen dazu lesen.
    Herz sagt-fahr hin und ermögliche ihr endlich ein schönes Hundeleben....
    Verstand will natürlich vorher so viel wie möglich überlegt wissen
    Ich und Hund-bis vor Kurzem undenkbar:umfall:....jetzt das.....

    Danke schon mal im Voraus:winke:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. welpen an wohnung gewöhnen

Die Seite wird geladen...