erstes Babyschwimmen super gelaufen

Dieses Thema im Forum "Babyschwimmen" wurde erstellt von michaM, 17. April 2010.

  1. michaM

    michaM Familienmitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Taunus
    Hallo,
    heute war der erste mal Babyschwimmen. Da es sich um einen fortlaufenden Kurs handelt ist der Kurs aktuell noch sehr klein. Es waren nur vier Babys dabei, so dass wir auch beide Eltern mit ins Wasser konnten. "Karlchen" hat mit seinen 7 Monaten die volle halbe Stunde durchgehalten. Die ersten Minuten war er zwar etwas zögerlich, hat dann aber immer mehr geplanscht und gespielt.

    Nur beim zweiten Abduschen - beim ersten hatte vergessen die Schwimmwindel auszuziehen - hat er etwas gemosert. Hat er ja auch recht.

    LG
    MichaM
     
  2. Evil Lynn

    Evil Lynn Familienmitglied

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Ronnenberg
    AW: erstes Babyschwimmen super gelaufen

    hallihallo

    Wir hatten letztes Wochenende das erste Mal Babyschwimmen.
    Da mein Mann es unbedingt machen wollte haben wir extra einen Väterkurs ausgesucht, so als intensive Vater-Sohn-Zeit.
    Hat auch alles super geklappt, nur das alle mamis, Omis, Opis... mit waren. Und ich hatte mich nicht getraut mitzugehen, mein Mann sollte erstmal fragen ob es okay ist.

    diese Wo das gleiche Drama, nur das jetzt sogar eine Mama im Becken war. Find ich total blöd, soll für die Väter sein, dann hätten sie gleich einen gemischten Kurs nehmen sollen.

    Ätzend
     
  3. Evil Lynn

    Evil Lynn Familienmitglied

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Ronnenberg
    AW: erstes Babyschwimmen super gelaufen

    Aber Connor hat es super gefallen, hat gequietscht vor Freude sagte mein Mann.
    Und nächstes Wochende fahr ich dann auch mal, nur zum zugucken versteht sich, mit. :)
     
  4. michaM

    michaM Familienmitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Taunus
    AW: erstes Babyschwimmen super gelaufen

    Unser Anbieter sagt, dass maximal ein weiterer Besucher mitkommen darf, da es sonst auch zu laut für die Kinder in dem kleinen Schwimmbad wird.

    Bei uns ist es ein gemischter Kurs, auch wenn ich in erster Linie vorhabe den Kurs mit meinem Sohn zu besuchen.

    Für Connor dürfte es egal sein, ob andere Mütter mit im Wasser sind. Für ihn und Deinen Mann wird es in jedem Fall eine intensive Zeit sein.

    Weiterhin viel Spass
    MichaM
     
  5. Evil Lynn

    Evil Lynn Familienmitglied

    Registriert seit:
    1. März 2010
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Ronnenberg
    AW: erstes Babyschwimmen super gelaufen

    hallo Micha,
    Ich denke auch nicht das ihn das stört.
    Finde es nur schade für den Vater, wenn Mutti so dominant ist und ihn und sein Kind nicht einfach mal machen lässt. Sondern gleich alles wieder an sich reißt. Wenn sie vielleicht nicht mit dabei ist, dann klappt es, weil der Kleine keine Chance hat sich so auf Mama zu konzentrieren.

    Deswegen bin ich auch beim ersten Mal nicht mit, obwohl ich bei Connor auch nicht gedacht hätte, das er nach mir schreit. Weil wenn mein Mann mal Zeit, hat sich wirklich viel und gerne mit Connor beschäftigt.

    Engagierte Väter find ich toll!!!!!!
    Auch einen großen Daumen hoch für dich Micha :prima:
    Euch auch viel Spaß beim Planschen

    Eve
     
  6. michaM

    michaM Familienmitglied

    Registriert seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Taunus
    AW: erstes Babyschwimmen super gelaufen

    Hallo Eve,
    ich denke, dass kommt auf die jeweilige Situation an. Unser Kleiner läßt isch auch von mir Trösten, wenn er sich mal wieder den Kopf angeschlagen hat, obwohl Mama auch nur 2 m weiter am Tisch sitzt.

    Ich habe aber auch das Glück ihn morgens vor der Arbeit anziehen zu können und jeden Abend mit ihm noch etwas zu toben, ihn zu füttern, bettfertig und auch ins Bett bringen zu können.

    Klar ist Mama immer die Größte. Hier gibt es durch das Stillen auch mehr intensive Kuscheleinheiten ...

    Schade ist es aber wirklich, wenn eine Mutter dem Vater nicht zutraut auch mal 1 -2 Stunden mit dem Kind alleine zurecht zu kommen. Von daher kann in dem von Dir beschrieben Fall es wirklich Schade sein, wenn sich die Mama mit zum Babyschwimmen geht.

    LG
    MichaM
     
  7. AW: erstes Babyschwimmen super gelaufen

    Hallo,

    ich werd morgen meine erste Babyschwimmstunde als Kursleiterin seit 10 Jahren wieder geben.... hoffe das ich hinterher auch sagen kann "super gelaufen". Bin mit meinen eigenen Kindern sehr gern hingegangen.

    ...ist mir nun ein bißchen peinlich: hab noch nichts gefunden, wo ich mich erst mal vorstelle kann. Les ich nur darüber weg?

    LG Uta:rolleyes:
     
  8. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.877
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: erstes Babyschwimmen super gelaufen

    Bei "Meine Familie und ich" kannst dich vorstellen ;)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...