ernährungsplan

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von wildehummel, 7. April 2006.

  1. hallo kim,

    bei uns hat sich so einiges getan und ich würde mich freuen, wenn du mir feedback zu seinem aktuellen ernährungsplan geben würdest. noch läuft nicht alles "planmäßig", aber ich finde, wir sind auf 'nem guten weg ;)

    sein aktuelles gewicht beträgt 9,5 kg und er ist nun ca. 73 cm gross. die bisherige gewichtsentwickung häng ich unten an.

    seit märz ist er nicht mehr in der kita und damit auch nicht mehr richtig krank und sein gewicht hat sich stabilisiert. sonst hat er immer während der krankheitsphasen abgenommen und ich war daher sehr froh, dass er ein guter esser ist. jetzt bin ich nicht ganz sicher, ob er nicht ein wenig zu viel zunimmt, da er ja doch immer noch einen heftigen essensplan hat:

    09.00 uhr
    3-4 EL getreide + 1/2 obstgläschen + 1 TL öl

    11.00 uhr
    etwas obst + 1/2 reiswaffel

    13.00-13.30 uhr
    1 GK gläschen ca. 140-160 kcal + 1-2 EL hirse + 4x fleisch in der woche + 1-2 TL öl

    15.30 uhr
    4 EL getreide + 1/2 obstgläschen + 1 TL öl

    18.00 uhr
    6-8 EL getreide mit 200-250 ml HA 1 + 1-2 TL öl

    20.00 uhr
    ca. 160-180 ml HA1

    01.00-02.00 uhr
    ca. 160 ml HA1

    tlw. 05.00 uhr
    ca. 160 ml HA1


    morgens hat er fast nie wirklich hunger, auch wenn er nur 1x in der nacht getrunken hat. ich habe immer milch angeboten, davon hat er zumeist nur ca. 60 ml genommen. brei hingegen isst er, daher bekommt er nun ca. 2std nach dem aufstehen den obst getreide brei. da er eh noch mind. 2x milch abends trinkt, dachte ich, das wäre besser als eine weitere milchmahlzeit. ist das ok?

    die abendliche milchflasche hab ich versucht abzuschaffen, das klappt aber nicht da er nachmittags/abends grossen hunger hat und die offensichtlich braucht. genauso wie die 2uhr flasche nachts. da schreit er vor hunger, hat kalte händchen (sein zeichen für hunger ;)) und beruhigt sich erst, wenn er satt ist. 5 uhr hingegen kann ich mehr und mehr ausschleichen, hier geb ich auch weniger pulver auf die trinkmenge (meist 4 löffel auf 180 ml).

    mittlerweile trinkt er auch wasser, so ca. 50 - 100 ml am tag. ist das ausreichend?

    insgesamt würd ich auch gerne wissen, ob die milch / getreide / obst / gemüse verteilung und verhältnis ok ist, oder ob es zu viel getreide/obst und oder milch ist... was ich nicht verstehe ist, dass babys relativ viele kohlehydrate im speiseplan haben (obst+getreide) während man bei erwachsenen doch mehr und mehr davon abgeht und mehr gemüse empfiehlt.

    freue mich auf feedback,
    lg
    iris


    geburt 1.6.: 3.380 g / 50 cm
    05.06.2005: 3.170 g / 50 cm
    08.07.2005: 4.630 g / 54 cm
    09.09.2005: 6.230 g / 62 cm
    26.09.2005: - / 64 cm
    19.10.2005: 7,2 kg / -
    14.11.2005: 7,2 kg / 65 cm
    29.11.2005: 7,5 kg / 67,5 cm
    02/2006: 8,5 (??) kg / 70 cm -> gewicht nicht aufgeschrieben :(
     
    #1 wildehummel, 7. April 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. April 2006
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: ernährungsplan

    Hallo Iris,

    dein Kleiner zeigt wirklich alle 2 1/2 Hungerzeichen?
    Ich würde unbedingt dazu raten, auf eine 2-er Milch umzusteigen. :jaja:

    Bis auf die hohe Milchmenge ist der Plan okay.

    Liebe Grüße
    Kim
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...