Erkärung für meine Riesenkugel...

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von Krümelchen, 19. September 2007.

  1. Krümelchen

    Krümelchen Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    11.478
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land
    Hallihallo,

    heute hatte ich wieder eine Untersuchung bei meiner Spezialärztin, die immer Extra - US und Doppler macht.

    Janna ( :achwiegu::achwiegu: das Geschlecht wurde noch mal definitiv bestätigt... :achwiegu:) ist schon sehr groß und wiegt nun schon 3000 g :umfall:und das 5 Wochen vor ET! :umfall:

    Meine Plazenta zeigt auch schon Anzeichen der Reife und das Fruchtwasse ist im unteren Normbereich. Laut Messung bin ich 36 +3, laut "Normaler" Rechnung erst 34+5. Das passt dann einfach so zusammen. :cool:

    Außerdem liegt sie immer noch in BEL. Also, alle Vorzeichen "passen" nun zu der Entscheidung KS.

    Am Montag haben wir Termin in der Klinik. Die Ärztin hat geraten, nicht zu lang zu warten, da auch die Versorgung durch mich nicht mehr ganz im Normbereich liegt...

    Also kann ich euch am Montag sagen, wann unsere Zaubermaus auf die Welt kommen wird... :bravo::muh:

    :baby:
     
  2. nessa

    nessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    2. Juli 2007
    Beiträge:
    2.153
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Erftstadt
    AW: Erkärung für meine Riesenkugel...

    Hey das ist ja super! Ui schon 3000g?! Sie ist sicher total süüüüßßß und hat ganz viel Babyspeck ;)
     
  3. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: Erkärung für meine Riesenkugel...

    bei den Temperaturen ist ein bißchen Babyspeck sicherlich nützlich ;)

    Alles Gute für die letzte Runde.
     
  4. Cedric04

    Cedric04 schneller Brüter

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    3.128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Homepage:
    AW: Erkärung für meine Riesenkugel...

    Uiuiui! Ist ja groß die Maus! Ich bin schon sehr gespannt wie schwer die Kleine letztendlich sein wird.
    Und Deine Kugel darf ich ja auch morgen live bestaunen. :bravo:
     
  5. Denise

    Denise Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
    AW: Erkärung für meine Riesenkugel...

    Die ist ja wirklich groß.
    Jonas hat das Gewicht noch nicht mal bei seiner Entlassung gehabt.
    Alles Liebe weiterhin.
    lg
     
  6. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.257
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Erkärung für meine Riesenkugel...

    Wow was für ne schöne Murmel.
    Bei Hannah wurde in der letzten Untersuchung vor dem Einleiten errechnet das sie zwischen 3200-3500g wiegen würde....................2810 sind rausgekommen. Also drauf versteifen würde ich mich nicht so sehr.

    Liebe Grüße
    Reni :winke:
     
  7. Xandra

    Xandra Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.758
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bayern
    Homepage:
    AW: Erkärung für meine Riesenkugel...

    Uuuui uuui Uuuuiii da bin ich aber froh .
    Wir haben nicht nur den selben Termin , nein sogar unsere Kinder sind schon gleich groß :umfall:
    Und nun auch was zum lachen , denn ich habe auch am Monatg nen termin wo wir besprechen wie und was wir jetzt machen(Ob Ks und wann und pi pa po) . *weglach*


    Liebe Grüße Xandra:winke:
     
  8. AW: Erkärung für meine Riesenkugel...

    dann mal alles gute für dich noch und deine bevorstehende Geburt, hast ja nicht mehr lange:baby:bis die kleine da ist. Meiner kam paar tage später und wog 4050 gramm, drei Tage später. Bin auch mal gespannt wie schwer sie dann tatsächlich ist, denn auf die Messungen kannman meistens nicht sonderlich viel geben. Alles Gute für euch:winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...