Erkältung beim Kleinkind - Hausmittelchen?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Snugglin, 3. Oktober 2012.

  1. Snugglin

    Snugglin Tourist

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Niederrhein, NRW
    Hallihallo,

    seit August besucht Johanna nun den Kindergarten, und wie das in der ersten Zeit so ist: Sie ist seitdem permanent verschnupft. Abwechselnd verstopfte und laufende Nase, Husten vor allem in der Nacht (tagsüber nicht so extrem), das sind so die größten Ärgernisse.

    Nun haben wir ja das Problem, dass Johanna keinerlei Nahrung zu sich nimmt außer Brei und Joghurt. Warum das so ist, kann hier nachgelesen werden.
    Mische ich ihr etwas unter den Brei oder das Joghurt, dann wird das auch verschmäht.

    Das Einzige, womit ich mir bzw. ihr zur Zeit helfen kann, sind Nasentropfen (unter extremstem Protestgebrüll und -gewinde) und Pinimenthol zum Einreiben (ebenfalls mit großen Schwierigkeiten und vielen Tränen).

    Gibt es irgendwelche Hausmittelchen, mit denen ich ihr das Leben erleichtern kann? Etwas, was man nicht einnehmen muss?

    Johanna war bisher nie wirklich sehr erkältet, ich bin da nun grad echt ein wenig überfordert...

    Gruß,
    Rebecca
     
  2. Birgit.74

    Birgit.74 Sushifee

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    12.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Der wilde, wilde Westen fängt gleich hinter Hambur
    AW: Erkältung beim Kleinkind - Hausmittelchen?

    Hi Rebecca :winke:

    hier im Forum gibts dazu schon einen ganz tollen Beitrag. Warte, ich suche ihn und verlinke ihn dir gleich :weghier:
     
  3. Birgit.74

    Birgit.74 Sushifee

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    12.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Der wilde, wilde Westen fängt gleich hinter Hambur
  4. Snugglin

    Snugglin Tourist

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Niederrhein, NRW
    AW: Erkältung beim Kleinkind - Hausmittelchen?

    Vielen Dank, Birgit!
    Hätte ja auch selber mal die Suchfunktion nutzen können. *schäm*
    Mal schauen, ob da was Geeignetes für uns bei ist.
     
  5. mutzelmaike

    mutzelmaike Familienmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2012
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Erkältung beim Kleinkind - Hausmittelchen?

    Bei verstopfter Nase helfen Zwiebelsäckchen neben dem Bett. Einfach Zwiebeln würfeln und in ein Taschentuch o.ä. wickeln, die ätherischen Öle lösen die Verstopfung.
    Ausreichende Luftfeutigkeit ist auch wichtig. Einfach eine Topf mit heißen Wasser (außer Reichweite für's Kind) ins Zimmer stellen oder nasse Handtücher über die Heizung legen.

    Gute Besserung!
     
  6. Birgit.74

    Birgit.74 Sushifee

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    12.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Der wilde, wilde Westen fängt gleich hinter Hambur
    AW: Erkältung beim Kleinkind - Hausmittelchen?

    du glaubst gar nicht, wie oft ich die Suchfunktion hier vergesse :mrgreen:

    und wer nett fragt, bekommt auch (meistens) eine nette Antwort :winke:
     
  7. Blume Anna

    Blume Anna Geliebte(r)

    Registriert seit:
    12. Januar 2011
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    im wilden Süden bei den roten Waldteufeln
    AW: Erkältung beim Kleinkind - Hausmittelchen?

    Also bei Schnupfennasen haben bei uns die feuchten Tüchter sehr gut geholfen, die ich immer am Abend bei Mel ins Zimmer gehängt habe. Diese waren beträufelt mit ein paar ( ich glaube Pinementoltropfen für Kinder) ein paar Tropfen davon gab es auch an den Schlafanzugkragen und an das Kopfkissen. Zusammen mit den Nasentropfen haben sie dann die Nase gut frei gehalten in der Nacht......man kann auch ein paar Tropfen geeignete Öle in eine Duftlampe füllen und dann über nacht verdampfen lassen.
     
  8. Birgit.74

    Birgit.74 Sushifee

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    12.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Der wilde, wilde Westen fängt gleich hinter Hambur

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...