Erhöhung der Nebenkosten "von heute auf morgen"

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Rebecca, 22. März 2007.

  1. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    Ich weiß nicht, ob ich lachen oder weinen soll.

    Wir haben heute unsere Einzelabrechnung der Hausnebenkosten 2006 bekommen und müssen 224,37 € nachzahlen. Damit habe ich irgendwie schon gerechnet, weil wir auch letztes Jahr nachzahlen mussten.

    Nun war da aber auch noch ein netter Brief unseres Vermieters bei, der im gleichen Haus wohnt. Ich zitiere (1:1):
    :verdutz:
    Jetzt weiß ich nicht, ob er meint pro Person 30 Euro mehr (wir zahlen zzt. pro Person 40 Euro Nebenkosten, also insgesamt 160 Euro) oder nur eben 30 Euro mehr.

    Wenn es pro Person 30 Euro mehr sind, dann zahlen wir mit der nächsten Miete 120 Euro mehr und kommen auf 690 Euro für 97 m² :piebts:

    Das geht doch nicht :ochne: Ich bin leider nicht im Mieterverein (hätte ich letztes Jahr auch mal machen sollen), daher hoffe ich auf Eure Gedanken und Tipps dazu.

    Frustrierte Grüße

    Rebecca
     
  2. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Erhöhung der Nebenkosten "von heute auf morgen"

    Also für mich hört sich das so an, als meine er 30 Euro insgesamt, das sind bei 12 Monaten dann 360 Euro - passt doch auch mit Eurer Nachzahlung und wenn man sonstige zu erwartende Erhöhungen mit einkalkuliert. Ich meine sogar, dass er genau richtig handelt mit der Erhöhung der Nebenkosten und ihr könnt dann nächstes Jahr damit rechnen nichts oder nicht soviel nachzuzahlen. An seiner Stelle hätte ich letztes Jahr schon die Nebenkostenvorauszahlung erhöht, wenn´s da schon ne Nachzahlung gegeben hat.

    Er muss dies übrigens noch nicht mal so begründen wie z.B. mit der Alleinbelastung, der Grund, dass die Nebenkosten an sich höher geworden sind, reicht schon aus.

    Ist die Abrechnung denn an sich in Ordnung? Manch ein Vermieter macht diese schon allein aus Unwissenheit falsch.

    :winke:
    Claudia
     
  3. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Erhöhung der Nebenkosten "von heute auf morgen"

    Nee - ich denke, damit sind 30 Euro insgesamt gemeint und das ist eigentlich auch ok, dann müsst ihr auch nicht so viel nachzahlen.

    :winke:
     
  4. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Erhöhung der Nebenkosten "von heute auf morgen"

    Krümel, ich verstehe das so, dass die 30 Euro der Gesamtbetrag sind. Aber lieber 30 Euro pro Monat mehr bezahlen, als 300 Euro auf einmal zur Abrechnung, oder?
     
  5. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Erhöhung der Nebenkosten "von heute auf morgen"

    Haha, 3 D....., ein Gedanke. :hahaha:
     
  6. Claudia

    Claudia glücklich :-)

    Registriert seit:
    24. April 2003
    Beiträge:
    18.301
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    zu Hause....
    Homepage:
    AW: Erhöhung der Nebenkosten "von heute auf morgen"

    :nasehoch: ich bin nicht d..... - nur blond, Beamtin und schwanger, das ist schlimmer :zwinker:


    :winke:
    Claudia, zu Blödsinn aufgelegt - sorry Krümel.
     
  7. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.729
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Erhöhung der Nebenkosten "von heute auf morgen"

    Ich schließ mich den anderen an.

    Und lass einen :bussi: für die blonde Beamtin da.
     
  8. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    AW: Erhöhung der Nebenkosten "von heute auf morgen"

    Also heißt das, die Miete für April beträgt dann anstatt wie bisher 570 Euro nun 600 Euro?

    Aber den Betrag von 224 Euro noch was muss ich ja trotzdem nachzahlen, der ist ja für letztes Jahr.

    Ob die Abrechnung so ok ist ... keine Ahnung. Die Abrechnung wird von einem Abrechnungsservice erstellt, die kommen auch immer, um die Heizung abzulesen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...