Erhöhte Fettwerte im Blut - was bedeutet das ?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Tamara, 27. Februar 2009.

  1. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Wir waren mit Luna vor 3 Wochen beim Lungenfacharzt und dort wurde ihr Blut abgenommen, um Allergien auszuschließen und wegen ihrem IgA Mangel.
    Heute haben wir dann die Ergebnisse bekommen.
    Luna ist zum Glück nicht allergisch auf Hausstaub, Katzen und Schimmelpilze (haben wir getestet, da ihr Bruder darauf allergisch ist), der IgA Mangel ist noch immer da und wird es vermutlich auch bleiben, aber das wissen wir ja.
    Die Ärztin sagte dann noch das Luna´s Fettwerte im Blut erhöht sind, das das aber nicht so dramatisch sei und wir nur bei der nächsten Blutentnahme mit dran denken sollen, das nochmal kontrolliert wird. Denn manchmal kann es wohl auch durch die Aufbewahrung im Labor dazu gekommen, das die Fettwerte erhöht sind ?!

    Nun würde mich interessieren wodurch sich die Blutfettwerte denn erhöhen ? Liegt es an der Ernährung und kann man da gegensteuern ? Ich habe leider vergessen bei der Ärztin nachzufragen, denn wir waren ja vordringlich wegen Luna´s Bronchien dort und hatte da schon einige Fragen...

    Wäre schön wenn Jemand eine Antwort hat.

    :winke:
    Tami
     
  2. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Erhöhte Fettwerte im Blut - was bedeutet das ?

    Hallo Tami,

    meinst Du das Cholesterin?
    Das ist bei Lisa shcon erhöht seid der Zeit wo sie noch zu 100% Brei gegessen hat. Gut man sagt sie sind bei DS Kindern leicht erhört aber Lisa ist in meinem Forum die einzige die es hat. Nun habe ich gelesen das es bei Schilddrüsenproblemen zum erhöhten Wert kommen kann. ich hoffe das ich bei unserem Termin dran denke danach zu fragen.

    lg Alex
     
  3. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Erhöhte Fettwerte im Blut - was bedeutet das ?

    Nein ich glaube Cholesterin meinte die Ärztin nicht... :???: Dann hätte sie das ja so gesagt, die anderen Werte hat sie auch beim Name genannt. Ich denke mal Blutfettwerte sind was anderes !
     
  4. Semmel

    Semmel Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    2.391
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Provinzstadt ohne Love Parade
    AW: Erhöhte Fettwerte im Blut - was bedeutet das ?

    HDL?
    LDL?
    Triglyceride?
    Mehr fällt mir da gerade nicht zu ein.
    Kann das ernährungsbedingt sein?
    Ich kenne das auch, wenn familiär eine Belastung auftritt, habe aber keine Ahnung, ob das bei so kleinen Kindern auch schon auftreten kann.

    Einen IGA-Mangel habe ich übrigens auch.
    Den hat man oder man hat den nicht.
    Er ist u.a. verantwortlich für Infekte, ich meine mich zu erinnern, das Deine Tochter da auch anfällig ist.
    Ich habe auch recht viele Infekte, weiß aber nun, warum das so ist und damit kann ich gut leben.
     
  5. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Erhöhte Fettwerte im Blut - was bedeutet das ?

    Danke für Deine Antwort :)
    Also die Ärztin meinte das Labor hat geschrieben das Blut sei lipämisch... So recht kann ich damit aber echt nichts anfangen.

    Der IgA Mangel ist seit fast 2 Jahren bekannt, das macht mir eigentlich keine Sorge mehr. Wir wissen das und müssen damit leben das Luna einfach anfälliger ist. Wir lassen sie gegen Grippe impfe, geben ihr Zink + C zur Immunstärkung und halten sie von arg kranken Menschen fern.
     
  6. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Erhöhte Fettwerte im Blut - was bedeutet das ?

    Tami, wenn das Blut lipämisch ist, heißt das einfach, daß sich beim Stehenlassen der Röhrchen oben ein Ring aus Triglyceriden absetzt bzw. daß das Serum getrübt ist davon.
    Das kann bedingt sein durch Nahrungsaufnahme bis zu 12 Stunden vor Blutabnahme. Den Hinweis geben die Labore, weil manche Meßwerte dadurch beeinflußt werden können (bzw. die Meßtechnik beeinflußt wird).
    Ich würde es beim nächsten Mal einer Blutabnahme mal genauer hinterfragen lassen (also eine detaillierte Aufschlüsselung der Blutfette), um eine vererbte/angeborene Fettstoffwechselstörung auszuschließen.
    Liebe Grüße, Anke
     
  7. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Erhöhte Fettwerte im Blut - was bedeutet das ?

    Ahhhh, super lieben Dank für die Erklärung :bussi:

    Na ich hoffe es kommt nur von der Nahrungsaufnahme, das Blut wurde nämlich gegen Mittag abgenommen, d.h. Luna hat gefrühstückt und in der Arztpraxis während der Wartezeit Kekse gefuttert ;)

    Nun bin ich beruhigter :jaja:
     
  8. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.590
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Erhöhte Fettwerte im Blut - was bedeutet das ?

    Blutfettwerte werden eigentlich nüchtern abgenommen...
    da sollte die Praxis bei der nächsten Kontrolle drauf achten. Wenn die Abnahmemodalitäten nicht passen, hat man schnell mal Verunsicherung umsonst ausgelöst.
    Aber bleibt dahinter, es sollte schon in nicht allzuferner Zeit kontrolliert werden.

    ganz liebe Grüße
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. fettwerte

    ,
  2. lipämisch blut

    ,
  3. lipämisch kleinkind

    ,
  4. Fettwerte Im Blut
Die Seite wird geladen...