Erfahrungen mit Mirena/ Hormonspirale

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von waffelmanu, 28. Juli 2004.

  1. Ich habe seit 3 Wochen die Mirena und habe ständig Blutungen. Nun habe ich im Internet mal nachgelesen (leider zu spät!) was die Frauen so für Erfahrungen damit gemacht haben. Es ist echt erschreckend was ich da gelesen habe! Aber man schreibt ja selten positives extra auf. Drum frage ich mal hier, was Ihr so für Erfahrungen gemacht habt.
    Und eine Frage hätte ich noch: Ich habe 320 € bezahlt. Habe ich da eine Garantie? :D Êcht, wenn ich auch sone Nebenwirkungen bekomme und die rausmachen lasse, dann habe ich das Geld in den Wind gesetzt! :shock:
     
  2. Also ich hab eigentlich keine schlechte Erfahrung mit der Mirena gemacht. Ich hab sie mir vor einem halben Jahr ca. einsetzen lassen, hatte dann 2 Tage lang etwas Schmerzen, die ich aber mit speziellen Tabletten vom Frauenarzt wegbekommen hab. Ansonsten hatte ich auch einen Monat lang ne leichte Dauerblutung und auch danach noch etwas unregelmäßig hie und da mal ne Blutung. Aber jetzt ist meine Periode fast ganz weg :bravo: und ich bin sehr zufrieden.

    lg, Johanna
     
  3. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    *nochmalnachobenhol*

    Ich denk nämlich auch darüber nach, mir die Mirena setzen zu lassen.

    Vielleicht mag ja noch jemand was dazu schreiben.

    LG Steffi
     
  4. Ich hatte nach dem Einsetzen 5 Wochen ne Dauerblutung, dann 2 Wochen nix und jetzt kam wieder ne Blutung.
    Was mir bisher auch noch auffällt ist, dass ich nur in der Schwangerschaft sone Lust auf Sex hatte, wie jetzt während der Blutungen. Als die die 2 Wochen weg war, war die Lust leider auch weg... :shock:
    Mal sehen wie das weitergeht...
     
  5. Ich kann NUR positives berichten.

    Zuerst hatte ich eine normale Blutung, und damit hat der normale Zykluslauf angefangen. Und das Beste war, ich hatte dann fast keine Blutungen mehr, das war herrlich. :) :bravo:

    Einziger Nachteil, sie ist wirklich teuer. Aber hällt 6 Jahre, echt toll.

    Die Kupferspirale hatte ich auch einmal, aber das war der Horror. Ich bin jedesmal fast verblutet, und hatte auch starke Regelschmerzen.

    Viel Glück bei der Entscheidung

    Susi
     
  6. Stef

    Stef Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    5.071
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich kann mich für nichts wirklich erwärmen. Die Mirena hört sich für mich eigentlich gut an. Mal sehen, was andere noch schreiben.

    LG Steffi
     
  7. Dannie und die 4 Zwerge

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    5.018
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Braunschweig
    Geht mir genauso, denke auch an die Mirena, bin aber noch nicht wirklich überzeugt... :???: :-? :? :eek:
    300 Euro für 5 Jahre "Ruhe" ist eigentlich nicht zu teuer, sind ja gerade mal 5 Euro im Monat, und sicher ist sie ja auch-mein FA rät mir deshalb dazu...ich weiss aber nicht... :???: :-?

    vielleicht mag ja nochmal jemand was Positives (?) dazu schreiben...? :)
     
  8. Sonya

    Sonya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. August 2002
    Beiträge:
    6.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Am donnernden Berg ;-)
    Also bei mir war die Mirena auch ein Schuß in den Ofen :heul:
    Ich habe sie nach kurzer Zeit wieder ziehen lassen und die 300 Euro waren dahin :(
    Ich hatte wirklich fast dauerhaft Blutungen und was ich noch schlimmer fand war, das ich Symptome wie bei einer SS hatte :o (Übelkeit, Brustspannen, Ziehen im Unterleib)
    Sorry, kann leider nicht Positives darüber berichten, einer Bekannten von mir ging es ähnlich, sie hat das IUP nach einem Jahr ziehen lassen.

    :winke: Sonja
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...