Erfahrung mit Novalac S2 ?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Dini, 11. September 2004.

  1. Da Marie ein Spuckkind ist und mit der Aptamil AR nicht mehr auskommt hat mir mein Kinderarzt die Nahrung Novalac S 2 empfohlen . Kennt jemand diese Nahrung und hat auch schon Erfahrung mit ?

    Habe ansonsten schon alles ausprobiert um eine 2er Nahrung anzudicken aber...... :p ( Es ist nicht krankhaft !!! . Wurde alles untersucht ! )



    Danke !!!
     
  2. Melanie

    Melanie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesel
    Hallo

    ja wir hatten die se Nahrung auch aus dem Grund das Vivi immer gepuckt hat.
    sie war damals 3 Monate alt also haben wir mit Novalac S1 angefangen.
    Vivien hat die Nahrung immer sehr gut vertragen und das Spucken ließ auch nach.
    Wir haben diese Nahrung genommen bis Vivien einfach keine Milch mehr wollte das war so bis zum 10.oder 11.Monat.
    auf www.Novalac.de
    kannst Du Dich informieren.

    Die Nahrung gibt es nur in Apotheken das ist der Nachteil aber trotzdem kann ich Sie Dir empfehlen. :jaja:

    Gruß
    bellamarie
     
  3. Hallo Leute,

    ich kann den Namen NOVALAC gar nicht mehr hören. Ich hatte die Sorte gegen Koliken. Das war ein Horror. Mein Kleiner konnte überhaupt keinen Stuhlgang mehr verrichten, ich mußte praktisch mit dem Fiebermesser nachhelfen bis ich auf eigene Faust ohne Arztbesuch mit APTAMIL angefangen habe. Am nächsten Tag war der Stuhlgang dann wieder normal.

    Ciao
    Mäggie

    Mäggie, Stefan und Renè Gabriel (03.05.04)
     
  4. Melanie

    Melanie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. April 2004
    Beiträge:
    5.314
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wesel
    ich kann den Namen NOVALAC gar nicht mehr hören. Ich hatte die Sorte gegen Koliken. Das war ein Horror. Mein Kleiner konnte überhaupt keinen Stuhlgang mehr verrichten, ich mußte praktisch mit dem Fiebermesser nachhelfen bis ich auf eigene Faust ohne Arztbesuch mit APTAMIL angefangen habe. Am nächsten Tag war der Stuhlgang dann wieder normal.

    Hallo Mäggi

    aber das ist ja gegen spucken und ich denke eine Versuch ist es doch wert oder ?


    Gruß
    Melli
     
  5. Hallo Melli,

    klar, du kannst es logisch probieren. Ich hatte halt sehr schlechte Erfahrungen und würde kein Produkt dieser Firma mehr probieren. Warum nimmst du nicht das Aptamil AR? Das ist auch gegen spucken?
    Mein Kleiner kotzt auch den ganzen Tag aber der Arzt meint sobald er feste Nahrung bekommt, hört das auf.

    Ciao
    Mäggie
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. novalac s erfahrungen

Die Seite wird geladen...