Erfahrung mit Frühtest erbeten (NICHT für mich)

Dieses Thema im Forum "Hebammensprechstunde" wurde erstellt von Brini, 1. März 2007.

  1. Brini

    Brini ohne Ende verliebt

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.719
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Südschwarzwald
    Hi zusammen,

    die frage stelle ich für eine Freundin, die befürchtet schwanger zu sein. Sie hatte vor zwei Tagen ein techtelmechtel mit einem Freund. Da sie beide single sind ergibt sich das zwischendurch bei den beiden ;-) Nun aber ist ihnen das Kondom geplatzt und meine Freundin hat wohl gerade den Eisprung gehabt um die Tage. Nun hat sie tierisch angst dass sich da ein Wurm einschleicht. Ihre Periode erwartet sie um den 15 März.

    Ab wann kann sie einen Frühtest machen? Wie zuverlässig sind die? Wie genau kann ein Arzt einen Frühtest durchführen (ich meine anhand einer Blutprobe kann er das schon sehr früh?) wie sicher ist dann das ganze?

    Grüssle Sabrina
     
  2. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Erfahrung mit Frühtest erbeten (NICHT für mich)

    Kann sie nicht noch die Pille danach nehmen ? Ich würd mir an ihrer Stelle schleunigst einen Termin beim FA besorgen !
     
  3. Poldi

    Poldi Gurmel

    Registriert seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Wesseling
    AW: Erfahrung mit Frühtest erbeten (NICHT für mich)

    Genau das habe ich auch sofort gedacht, als ich das gelesen habe!
     
  4. Solveig

    Solveig Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Erfahrung mit Frühtest erbeten (NICHT für mich)

    ... bis 72h danach kann sie das!
     
  5. Mordillo

    Mordillo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    1.451
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    AW: Erfahrung mit Frühtest erbeten (NICHT für mich)

    Wenn sie aus der CH kommt, kann sie die Pille danach auch in der Apotheke holen. Ist günstiger als über Arzt oder Spital.

    Test wirklich sicher ist sonst erst ab dem Tag, wo sie die Mens erwartet.
     
  6. Mordillo

    Mordillo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    1.451
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    AW: Erfahrung mit Frühtest erbeten (NICHT für mich)

    Sorry, das mit dem Blut lese ich erst jetzt.

    Ja, der Arzt kann es früher testen. Aber das auch erst frühstens in 7-10 Tagen.
     
  7. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Erfahrung mit Frühtest erbeten (NICHT für mich)

    Und dann kann es doch schon zu spät sein ...
     
  8. Mordillo

    Mordillo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    1.451
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    AW: Erfahrung mit Frühtest erbeten (NICHT für mich)

    Ja, wenn es im Blut angibt, dannn ist eine Schwangerschaft da.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...