Erfahrung mit Aptamill AR?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Sheyla, 1. September 2004.

  1. Hallo zusammen!

    Wie sind euere erfahrungen mit der Aptamill AR!?

    Da ich meine Tohter(4monate) damit füttern will,sie spuckt sehr viel !
    Seit ein paar Tagen auch schwallartig!

    Freue mich auf euere Antworten!

    Kann ich das dann einfach nehmen oder vorher den Arzt fragen!
    Liebe Grüße

    Alma
     
  2. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Auf jeden Fall den Arzt fragen. :jaja: Hat sie immer schon viel gespuckt oder erst seit kurzem? Laß das lieber abklären!
     
  3. Hallo Onni!

    Also sie hat die ganze Zeit gespuckt nur ncht so viel wie jetzt!

    Sie trinkt aber auch viel mehr als vorher!

    Ich wollte es ausprobieren, und wissen ob es hilft!

    Ja dann wede ich den Arzt fragen müssen!

    Ich bin echt nur am waschen :heul:

    Liebe Grüße

    Alma
     
  4. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    :heul: Das kenne ich.Reflux ist zwar vorbei heute, aber es kommt trotzdem immer mal was raus.Zweimal das gleiche Teil anziehen? Pffff...


    Aber wenn der Arzt dir zu AR rät, dann wird das bestimmt besser.AR hat uns nach sieben Wochen des Schlafentzuges( Sodbrennen des Kleinen bei normaler Milch) endlich mal wieder ruhige Nächte beschert :) Ich hab das auch sehr lange gefüttert.

    Viel Glück bei euch!
     
  5. Hallo , :bravo:


    ich füttere Aptamil AR seit Marie 8 Wochen alt ist und das spucken ist komplett weg.
    Ich kann es nur empfehlen ! :D Aber auf jeden fall vorher mit dem Arzt drüber sprechen.

    Schade ist, daß es Aptamil AR nicht als 2. Nahrung gibt. :-( 8)

    Viel Erfolg !!
     
  6. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Du kannst ruhig umstellen auf AR wenn sie ein Speikind ist :jaja:

    Gute Besserung wünscht
    Ute
     
  7. Bei meiner Chiara hat es Wunder gewirkt!

    Hallöchen!
    Meine Tocher (jetzt 16 Wochen alt) hat bis zur 8. Woche auch unheimlich gespuckt. Ich musste sie bis zu 12mal am Tag umziehen. Wenn ich sie auf den Wickeltisch legte brüllte sie nur noch. :heul: Die Ärztin hat einen ausgeprägten Reflux festgestllt und mir die Aptamil AR 1 Nahrung verordnet. Schon die erste Flasche blieb bis zur Gänze unten!!!! Manchmal kommt noch ein bisschen etwas hoch, aber im Vergleich zu früher ist das nicht der Rede wert. Klär es unbedingt mit dem Arzt ab und dann starte los!!! Wir hatten plötzlich ein total anderes viel ruhigeres und ausgelicheneres Kind, das beim Trinken nicht mehr so viel zappelte und weinte. Werde nächste Woche auf die AR 2-Nahrung umstellen. Falls du genaueres wissen willst mail mich an oder schau mal unter den eingefügten Link http://www.ciao.de/Aptamil_AR__176212/TabId/2
    vorbei - alle Berichte sind allerdings nicht positiv - oft ging es auch daneben, einen Versuch ist es aber sicher wert!!! Hoffe, dir geholfen zu haben!!! :)
     
  8. Hallo zusammen!

    Vielen Dank für euere hilfe,ich werde es ausprobieren!

    Ich habe 1 Probe päckchen,mal sehen ob sie es trinkt,und ob es was bringt!

    Vielen vielen Dank

    Liebe Grüße

    Alma
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...