Erdgasfahrzeug - eure Erfahrungen

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Salome, 9. Februar 2008.

  1. Salome

    Salome mit dem grossen Herzen

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    8.869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wir überlegen uns ein neues Auto zuzulegen - vielleicht ein Erdgasauto.

    Habt ihr eins?

    Würdet ihr wieder eins kaufen?

    Worauf ist zu achten?

    Bin gespannt auf eure Antworten :winke:
     
  2. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Erdgasfahrzeug - eure Erfahrungen

    Also wir selber nicht ... aber unser Stammtaxifahrer, der uns immer zu den Kontrollen in die Klinik fährt, hatte sich einen Zafira mit Erdgas zugelegt. Und hatte nur Ärger mit dem Teil. Ständig war was, dann gab es in der Werkstatt ein neues Update oder die Fehlermeldung wurde nur gelöscht weil nix findbar war ... Ständig stand das Teil in der Werkstatt, er hat dadurch viele Aufträge ablehnen müssen, dadurch einiges an Verlust gemacht. Und hat dann schlußendlich mit Verlust den Kauf gewandelt in einen ohne Erdgas.
     
  3. AW: Erdgasfahrzeug - eure Erfahrungen

    Unser Autodealer hat uns abgeraten vom Erdgasauto, da man wohl sehr viel Kofferraum opfern muss und auch sonst, würde es sich nur lohnen wenn man wirklich sehr viel fährt. Ist halt auch noch nicht so ganz ausgereift die Technologie. Wir haben uns einen Diesel gekauft und sind sehr zufrieden damit, sind ja nicht nur die 10 Cent die man pro Liter spart, sondern auch der geringere Verbrauch. Lohnt sich also schon m.M.n. wenn man ein neueres Modell sich zulegt.
     
  4. Elliot

    Elliot Tourist

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Mosbach
    AW: Erdgasfahrzeug - eure Erfahrungen

    Und man sollte bedenken das man im Normalfall nicht mehr in Tiefgaragen parken darf, da dort oft ein Verbot für Gasfahrzeuge besteht. Is gerade beim Shoppen in der Stadt eventuell ein Problem.

    mfg Markus
     
  5. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Erdgasfahrzeug - eure Erfahrungen

    Es kann vorkommen, dass ein Garagenbetreiber dir das Parken nicht erlaubt. Was allerdings mit Unwissenheit zu tun hat als mit ralistischen Gefahren.

    Ich empfehle das Forum Motor-talk.de Dort gibt es einen Unterpunkt zu alternativen Antrieben und Kraftstoffen. Dort kannst du dich so ziemlich über jedes Auto informieren.

    Beim Umrüsten hast du auch kein Problem mit dem Kofferraum. Der Tank wird in die Reserveradmulde eingebaut und somit hast du keinen Platzverlust.

    Ich persönlich bin bereits den Opel Meriva gefahren. Allerdings war ich vom Motor nicht so begeistert, weil er ziemlich lahm war.
     
  6. Salome

    Salome mit dem grossen Herzen

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    8.869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Erdgasfahrzeug - eure Erfahrungen

    Klingt ja bisher alles noch nicht so prickelnd :roll:

    Bisher fährt mein Mann einen Diesel-Skoda. Allerdings nur bis zur Arbeit und wieder zurück. Und damit absolut nicht lohnenswert.

    Ich hingegen fahre einen Super-Punto, da sind auch beide Kindersitze eingebaut und wenn wir einen Ausflug zu viert machen, dann wird natürlich mein Auto genommen, wegen der Umbauerei - geht einfach schneller. :roll:

    Freunde von uns fahren ein Erdgasauto und sind voll des Lobes. Und die Haken wollt ich halt jetzt von euch erfahren.

    Dorilein, danke für die Adresse, da werd' ich heute mal noch vorbeischauen.
     
  7. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: Erdgasfahrzeug - eure Erfahrungen

    Die Frage ist halt, wie lange ihr noch warten wollt mit der Anschaffung.

    Problem ist nämlich, dass demnächst Autos noch mal tief im Wert fallen werden. Denn demnächst werden dem Super ca. 10% Biokraftstoff beigemischt werden. Viele neuere und moderen Motoren werden wahrscheinlich Probleme damit haben. diese können dann nur noch mit dem teueren Super Plus gefahren werden. Darauf soltet ihr auch unbedingt noch achten. In der akt. Autobild ist dazu ein großer Bericht.
     
  8. Salome

    Salome mit dem grossen Herzen

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    8.869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Erdgasfahrzeug - eure Erfahrungen

    Jetzt steh ich voll auf dem Schlauch.

    Bedeutet das jetzt, daß wir schnell machen sollen, wenn wir noch genügend Geld "rausholen" wollen oder sollen wir noch warten, bis die Autoindustrie die Motoren so überholt hat, daß es keine Probleme mehr gibt?

    Oder stimmt vielleicht beides? *verwirrtguck*

    Also wenn, dann wollen wir uns nur vom Diesel-Skoda trennen, weil der sich bei uns einfach nicht lohnt - mein Mucki geb ich auf gar keinen Fall her :nein: (mit dem kann ich nämlich fast immer perfekt einparken :oops:)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...