erbrechen, dünner Stuhl, Fieber -Infekt??

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Doris, 19. April 2003.

  1. Hallo Ihr Lieben!

    Laura hat sich gestern morgen 08uhr nach dem Aufwachen ziemlich erbrochen. Flüssig, leicht gelbliche Färbung, ein paar Reiskörnchen vom Vortag waren dabei. Ihr Morgenfläschchen hat sie dann verweigert, auch sonstige Nahrung und leider vor allem auch Trinken bis Mittag. Breiig sehr übel riechender Stuhl um 10uhr. Breiig bis dünnflüssig, schleimiger, ziemlich übelriechender Stuhl um 12uhr.
    12.30 uhr Mittags gab ich ihr ein wenig Kartoffelbrei (ohne Fett), den sie gern gegessen hat. 100 ml Kamillentee. Geschlafen von 13 bis 15 uhr.
    Um 15 Uhr 39 Fieber. Hab sie so viel wie nur möglich trinken lassen, Tee Wasser. Laura hing bis 19 Uhr so ziemlich nur auf meinem Bauch, halb schlafend, halb wach.
    Nach dem Anruf bei meiner Ärtztin hab ich ihr zum schlafen Mexalen Zäpfchen gegeben, und zum Einschlafen hat sie 180ml Milumil3 getrunken. Sie ist 3x aufgewacht und hat Tee getrunken.
    Heute ist sie wieder total fit! Nur ein bißchen quengelig, kein Fieber bis jetzt. Fläschchen und ein bisserl Brot (ohne Butter) am Morgen und Mittags wenig GemüseReis. Um 16uhr nur miniminimal Stuhl in der vollen PipiWindel, ein paar übelriechende Winde.

    So, meiner Meinung nach ist das kein Infekt. Was glaubt Ihr??
    Ich hatte sie vorgestern am späten Nachmittag ein Stückerl von einer weichen Waffel (Frischei enthalten) kosten lassen. Kann das eine Unverträglichkeit von „Ei“ sein?
    Das vermute ich nämlich? Wenn ja was bedeutet das dann für Laura???

    Bitte teilt mir mal Eure Meinungen mit, wäre Euch sehr dankbar.

    Liebe Grüße einstweilen
    Doris
    :muh:
     
  2. Petra

    Petra desperate housewife

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    9.833
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo liebe Doris,

    hoffe, deine Laura ist auch weiterhin fit :jaja:
    Ich würde eigentlich auf keinen Fall auf eine Ei-Unverträglichkeit tippen, oder hast du schon mal ähnliches beobachtet?
    Es könnte durchaus ein kleiner Magen-Darm-Infekt gewesen sein, auch wenn es nur einen Tag gedauert hat.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...