Erbrechen!? Dringend.....

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Pluto, 24. Juli 2006.

  1. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    Hallo zusammen

    Ich bin mal früh unterwegs, wie ihr merkt.

    Problem: Colin erbricht 2Jahre alt. Es tut ihm schon zimmlich weh.
    Zwar erbricht er erst ab 5:30 aber das Essen von gestern ist schon verdaut und es ist nur Wasser gekommen und mom. kommt wohl nur noch Galle, es ist zwar nicht so grünlich wie bei uns, riecht aber wahnsinnig streng.

    Frage soll ich warten oder Arzt anrufen ab 8Uhr und dan einen Termin vereinbaren????

    JETZT gerade hat er es geschafft wieder einzuschlafen.
    Ich hoffe es geht ihm dannach besser.

    Er sieht mehr als bleich aus und ist schlaff.

    Wiviel darf ein Kind in diesem Alter erbrechen und ab wann solte man besser zum Arzt?

    lg
    nadja
     
  2. Tana

    Tana Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    1.096
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Erbrechen!? Dringend.....

    Hallo Pluti,
    meiner hat noch nie erbrochen, drum kann ich Dir net helfen. Aber vom Doc abklären lassen ist nie verkehrt. Erbricht er oft?
     
  3. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: Erbrechen!? Dringend.....

    Nein ist das erste mal! Deshalb einwenig überfordert...
    Ausser vom Reflux her kennen wir das nicht aber das kann man ja überhaupt nicht vergleichen.
     
  4. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    AW: Erbrechen!? Dringend.....

    Hallo Nadja!

    Wie gehts ihm jetzt? Ist schon komisch, daß er einfach so erbricht am frühen Morgen. Galle richt immer total streng. Ich würd mal abwarten, was der Morgen so bringt und dann den Arzt anrufen, falls er weiter erbricht!

    Christine
     
  5. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: Erbrechen!? Dringend.....

    Ja kommisch oder? Er ist heute weinend erwachen und hat "eigentlich" für sein verhältnis sehr lange bei sich geschlafen.

    Also ist er so um 5:15 oder einwenig später zu uns gekommen und dan hat es auch schon angefangen.

    Er ist vor 1 1/2Std nun erwachen und es geht ihm nicht schlecht. Er fühlt sich so solala.

    Sein geliebter Opa ist nun gekommen und er hilft ihm die Blätter vom Boden aufzulesen die von den Bäumen herunter gefallen sind. Ich hoffe die frische Luft tut ihm auch noch gut. Aber so richtig fit ist er noch nicht.

    Ich habe ihm nun Tee gegeben. Er hat Tee nicht so gerne deshalb muste ich ihn süssen :( ich weis *böserfinger*

    Also kommisch kommt mir das ganze schon vor.
    Währe es doch ihrgendwas gewesen hätte er doch schon gestern oder nacht spät ein paar std. schlaf gleich erbrochen und hätte doch noch unverdaute Nahrung in sich gehabt.

    Kommisch erwachen und erbrechen.
    Aber wen es ihm nun besser geht.
    Bitte daumen drücken, dass dies so bleibt.

    lg
    nadja
     
  6. christine

    christine Weltreisende

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    8.775
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    stuttgart
    AW: Erbrechen!? Dringend.....

    Ich wünsche Colin alles Gute!

    Christine
     
  7. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: Erbrechen!? Dringend.....

    Danke dir :bussi:
     
  8. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: Erbrechen!? Dringend.....

    Nadja, geh mit ihm trotzdem mal zum Arzt!

    Vielleicht kommt er mit der Hitze nicht zurecht?!
    Oder es steht wieder ein Migräne-Anfall an?? Da ist Erbrechen doch auch nicht so ungewöhnlich!

    Und nein, es muß nicht schon abends oder nachts was kommen.... Oft genug bin ich morgens um 5.30 Uhr aufgestanden, um mein Bett neu zu beziehen... :nix:


    :tröst: Auf alle Fälle gute Besserung dem Zwerg!!!

    :bussi:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...