Er wird nicht satt :-(

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Ignatia, 21. August 2005.

  1. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Nico bekommt seit 4 Wochen Novalac BK1.
    Er trinkt im Durchschnitt alle 3 Std, abends auch mla 4 Std.
    Somit kommen wir auf ca 7 Flaschen am tag a ca 160ml. Das macht zusammen ca 1100ml.
    Eigentlich ja zuviel. habe deswegena uch schon mit der Firma telefoniert. Sie meinten wenn das eine zeitlang so ist wäre es nicht schlimm, das würde sich einpendeln. Tja da warte ich seit 4 Wochen drauf :(
    Er trnkt die Flaschen auch bis zum letzten Tropfen leer und wenn es nach ihm ginge auch noch öfter!

    Gwicht:

    Geburt 17.06. 3880g
    entlassung am 20. 3640g
    U3 14.07. 5090g
    gestern ca 6 kilo (selber gewogen ) bei einer Grösse von ca 64cm!

    Was mache ich nun mit ihm???
     
  2. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    *ichschuppsmal*
     
  3. Hallo Sandra,

    vorab: Justy war genau so ein "Vielfutterer" bzw. Milchtrinker und hatte ca. dieselbe Menge.

    Bei mir im Buch steht, dass Kinder com 1 - 3 Lebensmonat ca. 160 - 180 ml/kg/Tag benötigen.

    Das mal 6 genommen (die Kilos) komme ich auf 1080 ml. Insofern finde ich jetzt die 1100 ml nicht sooooo schlimm.

    Darf er denn etwas anderes trinken?
    Habt Ihr schon was anderes probiert?

    Ich bin leider bei Dir nicht auf dem Laufenden!
     
  4. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    nein er bekommt nichts anderes. Braucht er denn nochwas ausser Milch????
     
  5. Ich meinte, warum er nicht Beba, Milumil oder Hipp Milch bekommt sondern Novalac?

    Gibts da einen bestimmten Grund?

    Nein, und normal braucht er nix anderes. Wenn es heiss war, hab ich Justy zusätzlich Fencheltee gegeben.
     
  6. Hallo,
    ich dene auch das es vollkommen in Ordung ist.
    FAbi war auch so ein viel futterer. Und er sit jetzt auch nicht dick oder so.

    Lena dagegen trinkt gar nicht gut. Und dennoch wiegt die Kleine bei 61cm 6100g. Also sogesehen noch mehr wie dein Kleiner.

    er scheint es vielleicht schnell zu verarbeiten? War und ist bei Fabi auch so. Fabi ist heute noch gut!
    Solange die Kinder doch kein übergewicht dadurch bekommen denke ich ist es OK. Jeder verabeitet anders.
    Was sagt den KA?
     
  7. Conny

    Conny Mrs. Snape

    Registriert seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    14.460
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Oberpfalz / Bayern
    Ignatia, rein aus dem Bauch raus würde ich ihm geben soviel er möchte.

    Ferner würd mich auch interessieren, wieso er diese spezielle Nahrung braucht, hab ich jetzt auch nicht im Kopf. Denn bei ner normalen Milch, könntest du ja von Pre auf 1 umstellen (zum Beispiel).

    LG Conny
     
  8. Ignatia

    Ignatia die mit dem Efeu tanzt

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    22.192
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    er bekommt diese spezielle milch weil er ganz massiv mit blähungen zu tun hat das es selbst die ärztin gewundert hatte. die ganzen natürlichen sachen halfen kein bisschen.
    deswegen bekommt er novalac bk speziell bei blähungen und koliken. diese milch ist stark loctosereduziert.
    icn allen gängigen sachen wie milumil etc ist 3x soviel lactose drin.
    wir hatten vorher pre gehabt und da war es ganz massiv
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...