Er schläft kaum noch!?Kein Mittagsschlaf mehr mit 14 Monaten?

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von nil, 31. Mai 2006.

  1. nil

    nil

    Hallo!

    also mein Mikail Kasimir ist ja schon 14 Monate alt aber seid 4 Tagen hält er kein Mittagsschlaf mehr,ich habe ihn als hingelegt nach 20 Minuten war er wieder wach,seid 4 Tagen lege ich ihn nicht hin und er spielt vergnügt rum, dann denke ich bis abends macht er das nicht mehr mit aber nein abends bis 22 uhr ist er fit und dann schläft er irgendwo ein,hauptsache nicht in seinem bett,wenn ich ihn da reinlege wacht er gleich auf oder nach paar Stunden und schreit,...meine Fragen.


    - braucht ein Kind in seinem Alter nicht seinen Schlaf noch am Mittag?
    - wie gewöhne ich ihn an ein Stofftier damit er nicht immer nach mir verlangt?


    Ich habe ihn immer in den Schlaf geschaukelt bis jetzt aber das will er auch nicht,lege ich ihn immer ins Bett rein,weil ich denke so um 20 Uhr ist die Zeit ok wenn er seid 10 Uhr morgens wach ist,schreit er,und ich hole ihn wieder raus aus dem bett und ersitzt mit mir bis manchmal 22 Uhr im Wohnzimmer bis er erschöpft auf der Couch einschläft....fühle mich echt mies,das ich nicht fähig bin ihn hinzulegen,aber soll ich ihn schreien lassen? er ist ja ab 19 uhr schon quengelig und weint ab 20 uhr merkt man das er schlafen will hat rote augen aber er tut es nicht,...wenn ich ihn nehme und mich mit ihm hinlege schläft er ein,aber ich will ja nicht immer um 20 uhr ins bett?bin über jeden tipp dankbar
     
  2. nil

    nil

    AW: Er schläft kaum noch!?Kein Mittagsschlaf mehr mit 14 Monaten?

    Hat denn niemand einen Rat übrig,es ist mittlerweile 22:54 Uhr und er schläft immer noch nicht? hat von 18:30 Uhr bis 19:00 uhr geschlafen und ist seid 10 uhr wach!Ich dreh noch durch, wenn ich ihn ins bett lege,schreit er,...:bruddel:
     
  3. Rasselbande

    Rasselbande Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    2.521
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Er schläft kaum noch!?Kein Mittagsschlaf mehr mit 14 Monaten?

    Leider weiß ich keinen Rat, aber ich wünsche dir viel Kraft...

    :winke:
     
  4. AW: Er schläft kaum noch!?Kein Mittagsschlaf mehr mit 14 Monaten?

    Hallo Nil!

    Mir fällt dazu mal das Stichwort Trennungsangst ein. Lies mal in diesem Beitrag nach, vielleicht wird dir einiges klarer.

    Ansonsten kann es sein, dass dein Kleiner momentan an seinem Schlafbedarf rumtüfltelt. D.h. er kürzt vielleicht seinen Gesamtschlafbedarf und ist deshalb aus dem Rhythmus. Ich denke aber, dass sich die Sache bald wieder einpendelt.

    Wenn ich richtig gelesen hab, dann schläft dein Kleiner morgens recht lange, also bis 10.00 Vormittags. Stimmt das? Denn dann kann ich mir gut vorstellen, dass er auch bis 22.00 wach ist, da ein 12-stunden Tag in dem Alter ganz üblich ist.
    Du könntest versuchen ihn vielleicht in kleinen Schritten morgens zeitiger zu wecken, dann wird es auch abends nicht so spät.

    Außerdem ist auch noch wichtig, dass Kleinkinder natürlich niemals freiwillig ins Bett wollen. Die Welt ist ja zu interessant, um zu schlafen. Und da passiert es dann ganz leicht, dass man als Mama den "richtigen Zeitpunkt" zum Bettgehen nicht mitkriegt, weil die Kleinen sich, auch wenn sie hundemüde sind, oft "wach stellen". Und dann werden die Süßen leicht überdreht und finden kaum mehr von selbst in den Schlaf.
    Achte also mal ganz deutlich auf Anzeichen von Müdigkeit und versuch dann deinen Kleinen sofort ins Bett zu bringen.

    lg erstmal, Johanna
     
  5. nil

    nil

    AW: Er schläft kaum noch!?Kein Mittagsschlaf mehr mit 14 Monaten?

    Vielen Dank für die Antworten!!!!! Ja es kann Trennungsangst sein, ich mache mich immer so fertig weil jeder meint das ich ihn verziehen würde, und die anderen Kinder die tut man ins Bett und die schlafen selber ein,....

    Aber ich sollte nicht auf diese Super-Mamas mehr hören bin so ausgepowert die letzten Tage haben mich verrückt gemacht,das ich einfach versuche ihn früh hinzulgen und dafür kann er ja früher aufstehen?Stimmt, wenn ich ihn immer so um 20 Uhr hingelegt habe,ist er auch zwischen 7.30 Uhr und 8.30 Uhr aufgewacht,momentan gehe ich mit ihm nicht raus,an der frischen Luft schläft er ja immer und mit dem Kuscheltier da warte ich einfach bis er sich an eins gewöhnt,....
     
  6. AW: Er schläft kaum noch!?Kein Mittagsschlaf mehr mit 14 Monaten?

    Hallo Nil!

    Nein, nein, man verwöhnt sein Kind nicht, wenn man auf seine Bedürfnisse, vor allem auf die nach Nähe, eingeht. Lass dir nix einreden!
    Ihr macht das schön! Du kennst deinen Schatz am Besten und solltest deinem Gefühl vertrauen. Dann schafft ihr das schon!

    lg, Johanna
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...