er kriegt von allem verstopfung....

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von mim, 28. September 2004.

  1. mim

    mim

    karrotte, kürbis, pastinake... zucchini geht so (alles glaserlkost), auch spinat geht zum teil.... nur dass es net sonderlich schmeckt...

    wenn ich selbst koche schmeckts ihm viel besser, er isst mehr und mir kommt vor, er ist auch nicht so verstopft. ich koche aber relativ mit viel flüssigkeit. bzw ich gebe gar nicht viel flüssigkeit dazu, aber die zucchini werden dann recht flüssig. dann gehts auch mit der verdauung besser, kommt mir vor. er trinkt auch relativ wenig... ich biete im sehr oft etwas an /tee wasser...)

    ich habe auch schon versucht, die glaserln flüssiger zu machen mit etwas obstsaft oder mehr wasser...
    er isst auch obst am nachmittag und ist aber trotzdem oft verstopft...

    so oft hab ich noch nicht selbst gekocht... aber ich tät gerne wissen, woran es liegt, dass er selbstgekochtes besser verträgt? weger der mehr-flüssigkeiT??

    Bis jetzt hab ich nur zucchini selbst gekocht. meint ihr, ich kann auch karrotten versuchen, obwohl die stopfen`?
     
  2. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  3. Hallo Mim,

    willkommen im Forum. Ich habe gerade die ganze Reihe Deiner Fragen in der Übersicht gesehen und dass Kim schon die entsprechenden Links genannt hat.

    Die Seite von Ute www.babyernaehrung.de ist wirklich klasse. Sieh Dir das mal an, das ist aktuell und Du kommst sehr gut zurecht, wenn Du auf Übersicht gehst. Denn da siehst Du am besten welche Themen Du wo findest.

    Die Verstopfung ist oft ein problem bei der Einführung der Beikost und meines Erachtens neigen auch einige Kinder noch dazu. Mathilda neigt auch dazu. Daher habe ich keine Karotten gefüttert, denn sie stopfen sehr. Ich habe mit Kürbis angefangen. Dan kriegst Du auch als Monogemüse oder jetzt sogar frisch. Pastinake und so gehen auch gut.
    Vermeide auch Bananen

    Viele Grüße
    Makay
     
  4. mim

    mim

    hallo!

    danke für eure antworten! die seite habe ich mir ebreits angesehen! daniel kriegt aber auch von kürbis, zucchini verstopfung. auch wenn ich nachmittags birne gebe...

    pastinake schmeckt ihm nicht...

    kann es sein, dass gemüse aus dem gläschen noch viell flüssiger sein sollten (auch 4 EL flüssigkeit zugeben reicht nicht aus...)?

    wenn ich selbst koche, gibts weniger probs mit der verdauung, aber die zucchini die ich koche, waren auch sehr wässrig...

    lg muffin
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...