Er kneift, beißt und haut mich

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von Janinemama, 13. Oktober 2008.

  1. Mein Sohn, 17 monate, haut, beißt und kneift mich. meist, wenn er wütend ist. beißen auch einfach so mal. beim beißen bekommt er eine auf den mund. das hat bisher ganz gut geholfen. wenn er ansetzt, sag ich ihm, er soll gut überlegen was er macht, und meist macht er es dann nicht. ich hau nicht doll, nur dass der schreckmoment da is. allerdings beim hauen und kneifen weiß i ch nicht was ich machen soll. es hilft weder einen klapps auf die finger, noch ignoranz. und das kneifen tut höllisch weh. wie macht ihr das??? erklären checkt er noch nicht. was soll ich denn machen????
     
  2. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.344
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Er kneift, beißt und haut mich

    :winke:

    sorry, aber du schlägst dein Kind auf den Mund??:ochne:

    Ob fest oder nicht fest spielt für mich überhaupt keine Rolle,
    das geht GAR NICHT!!

    Hast du mal versucht, wie empfindlich Deine Lippen sind, wenn man
    darauf "klappst"?

    Bei sowas reagier ich echt allergisch.


    Heike
     
  3. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.344
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Er kneift, beißt und haut mich

    :winke:

    Nochwas, du schreibst, erklären checkt er noch nicht,
    aber du sagst zu ihm, er soll gut überlegen, was er macht!

    Passt nicht ganz zusammen, oder?

    Grüsse

    Heike
     
  4. AW: Er kneift, beißt und haut mich

    ich hab ihm versucht zu erklären, dass er das mit dem kneifen und hauen lassen soll, was er ja nicht tut. ich bin gerne bereit, vorschläge entgegen zu nehmen. nicht nur runterbuttern, sondern gegenvorschläge wären toll. danke im voraus.
     
  5. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.344
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Er kneift, beißt und haut mich

    :winke:

    Meine Kinder haben - vielleicht Glück gehabt - weder gehauen, noch
    gebissen oder gekniffen, daher kann ich dir dahingehend keine
    Ratschläge geben, tut mir leid.

    Das hat auch nix mit runterbuttern zu tun, ich wollte dir nur
    mitteilen, wie ich über dieses sog. "nur Klapsen" denke.

    Vielleicht hat da ja noch jemand anderes einen "guten" Ratschlag für dich!

    Grüsse

    Heike
     
  6. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.344
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Er kneift, beißt und haut mich

    :winke:

    Wie wäre es mit: "Aua, das tut mir weh, ich möchte das nicht!"
    oder "So geht das nicht, das tut mir weh!"
    und von ihm weggehen in dem Moment??

    Würde ich so spontan machen.
     
  7. AW: Er kneift, beißt und haut mich

    bin für jeden rat dankbar.

    ich hab auch beim beißen immer versucht, irgendwie dem klapps zu umgehen. ich habe ihn aus der situation rausgerissen, laut aua gerufen, ihm versucht zu erklären, dass das weh tut. so getan, als wenn ich heule. nichts hat geholfen. du kannst echt froh sein, dass deine das nicht machen. allerdings, wenn nichts hilft und du wirst wieder und wieder gebissen, dann is für einen die letzte möglichkeit der klapps. und der hilft beim mund. allerdings wär ich auch glücklicher, ich würd das nicht machen müssen. du wirst jetzt vielleicht grinsen: aber ich hab vorher bei mir "geübt" auf dem mund, was weh tut, und was nicht weh tut. ich bin normal die übermama überhaupt, aber da hört bie mir dann auch mal der spaß auf.

    ich hab sogar mal gelesen, dass kinder das nur machen, wenn sie sehr großes vertrauen zu ihren eltern, in dem fall, der mama haben. das mcht mich natürlich wieder froh, aber das auszuhalten,is schon nervig. es vergeht dann auch mal wieder, dann ist es kaum, dannmehrmmals, dann wieder ne zeitlang nicht. ich versuch ihn immer aus der situation rauszuholen. wenn er mich ins gesicht kneift, lacht er danach und haut sich selber auf die finger und lacht noch mehr. ich weiß mir keinen rat mehr.

    momentan reagiere ich gar nicht mehr drauf, weil ich ncht weiß, was ich machen soll. aber ich hoff, mir kann hier jemand helfen.

    danke
     
  8. finchen2000

    finchen2000 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    5.344
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Er kneift, beißt und haut mich

    :winke:

    keine Ahnung, das hab ich noch nie gehört,
    aber wie lange soll das Vetrauen noch bleiben, wenn er dafür auf
    den Mund geklappst wird?

    Heike
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...