Entzündetes Ohrläppchen

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Onna, 6. August 2009.

  1. Onna

    Onna süße Chilischote

    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    Joona hat vor einem Monat Ohrlöcher mit Steckern bekommen. Nun ist ein Ohrläppchen seit gestern entzündet. Es ist rot, dick und heiß. :(

    Kann mir jemand sagen, was ich machen kann, damit es wieder besser wird?

    Ich werde morgen damit auf jeden Fall zum Kinderarzt gehen, aber vielleicht habt ihr ja bis dahin einen lindernden Tipp für mich.

    Diese Tropfen, die wir damals mitbekommen haben, machen wir übrigens 2x täglich drauf.
     
  2. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.257
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Entzündetes Ohrläppchen

    Darf ich kurz fragen was das für Tropfen sind?

    :winke:
     
  3. Ines und Jannick

    Ines und Jannick Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    4.394
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Entzündetes Ohrläppchen

    Hallo,

    mach den Stecker wieder raus.

    Ich empfehle dir Tyrosur-Gel.
    http://www.tyrosur.de/#

    LG, Ines
     
  4. Onna

    Onna süße Chilischote

    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    AW: Entzündetes Ohrläppchen

    Die Tropfen haben wir beim Juwelier nach dem Stechen mitbekommen und heißen Biotycare (Ohrlochkosmetikum)


    @ Ines

    Man hat mir damals gesagt, dass man die Ohrstecker keinesfalls rausnehmen soll, bevor ein Arzt draufgeguckt hat.



    Ich hab hier Betaisadona-Salbe. Ob die was nützt? Oder mach ich´s dadurch vielleicht noch schlimmer?
     
  5. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.257
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Entzündetes Ohrläppchen

    Wenn es die weiße Betaisadonna ist würd ich sie rauf machen, wenns die rote ist nicht, da das Ohrloch ja dann nicht mehr optisch zu beurteilen ist, wegen der Verfärbung, weißt du wie ich meine? Und dann würd ich morgen gleich zum Doc gehen. Ach ja, falls es die rote ist würde ich Kamillentee, im Idealfall Kamillenblüten zu einem Sud abkochen und das Ohrloch damit auswischen oder abtupfen. Bei Franzi hat das super geholfen damals. Es sei denn Joona reagiert allergisch, dann natürlich nicht.

    :winke:
     
  6. Onna

    Onna süße Chilischote

    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    AW: Entzündetes Ohrläppchen

    Hmm... ich hab nur die rote Betaisadona-Salbe hier.
    Und mit Kamillentee siehts auch grad schlecht aus. X-andere Sorten ja... aber kein Kamille! :ochne:

    Mist...

    Dann müssen wir wohl doch bis zum Arzt morgen abwarten.
     
  7. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: Entzündetes Ohrläppchen

    Nickelallergie?? möglich??

    naja, so oder so zum Doc.. und ich würde auch dort wo ihr die Ohrlöcher habt stechen lassen nachfragen - Info abgeben..

    lg

    .
     
  8. Siko

    Siko Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    2.295
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Entzündetes Ohrläppchen

    Mir fällt so ganz spontan Schnaps ein. Ist das nicht auch gut gegen Entzüdungen? Oder Quark? Wobei das ja eine "offene" Wunde ist, ob die Sachen da drauf dürfen?

    Sorry, war jetzt auch keine große Hilfe :piebts:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. entzündetes ohrläppchen

    ,
  2. betaisodona ohrloch dicker

    ,
  3. ohrloch entzündet kamillentee

    ,
  4. biotycare ohrlochkosmetikum,
  5. ohrläppchen stechen tropfen
Die Seite wird geladen...