Entzündetes blutunterlaufenes Auge

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von wippi, 27. März 2007.

  1. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    Seit Samstag ist mein Auge entzündet. Gestern war ich beim Augenarzt , der hat mir Tropfen verschrieben. heute hab ich das Gefühl, meine ganze linke Gesichtshälfte ist verschoben und leicht geschwollen.
    Ich hab echt bissel schiß, was ist das nur?
    Da sAuge ist tiefrot blutunterlaufen und suppt (eitert) Mit den tropfen ist das schon weniger geworden, aber diese neue Schwellung macht mir Kummer. ich hab auf der linken seite einen weisheitszahn, der nich ganz gerade wächst und scheinbar nicht genug Platz hat. Ob das evtl. daher kommen kann?

    Vielleicht hatte schon mal jemand sowas oder vielleicht weiß gar jemand Rat?
    Bin echt verunsichert.
    :ochne:
     
  2. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Entzündetes blutunterlaufenes Auge

    :winke:

    Dein Auge eitert seit Samstag????? Oder hat das erst jetzt später angefangen?

    Ich glaube ich würde

    auf jeden Fall nochmals zum AA gehen und außerdem zum ZA, wenn Du meinst, dass das evtl. mit dem Weisheitszähnen zusammenhängt

    Gute Besserung
    LG Silly
     
  3. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    AW: Entzündetes blutunterlaufenes Auge

    Na Samstag fing es an zu jucken, dann abends war es hochrot.
    Am nächsten morgen war es verklebt und schmierte den ganzen tag.
    Gestern war ich ja beim AA, und mit den Tropfen hat das Eitern ja nachgelassen, ist jetzt nur noch leicht am Wässern.
    Die Rötung ist aber noch nicht zurückgegangen.
    Ich hab am Donnerstag einen Kontrolltermin beim AA.
    Das mit dem zahn ist je nur eine Vermutung von mir.
    Vielleicht ruf ich den zahnarzt einfach mal an und frag, ob sowas bekannt ist.
    Dank dir schon mal.
     
  4. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    AW: Entzündetes blutunterlaufenes Auge

    Also, wenn Du nicht einige Tage vorher massive Zahnschmerzen hattest, ist das eher unwahrscheinlich. Ich würd's dem Augenarzt nochmals zeigen, und zwar heute.

    Zaza
     
  5. wippi

    wippi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    17. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.748
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Dortmund
    Homepage:
    AW: Entzündetes blutunterlaufenes Auge

    So, heute morgen war ich nochmal beim AA, der fand das Auge schon schön, es ist noch rot, tut aber nimmer weh und es eitert nicht mehr. Als er mich fragte, ob ich evtl. ne Infektion gehabt habe, da swusste ichs.
    Kilian hatte ja letzte Woche eine Mandelentzündung und ich hab letzte Woche Mittwoch auch Halsschmerzen bekommen. Eigentlich wollt ich ja Monat zum hausarzt deswegen, bin aber dann lieber zum AA gefahren, weil mein Auge schlimmer war. Dann hab ich gedacht, ach egal, die halsschmerzen gehen schon weg. Heute sagt mir der AA von der mandelentzündung kann sowas auch kommen, weil die bakterien über die Tränenkanäle aufsteigen können.
    Eine so starke Entzündung bis in die Lederhaut gäbe es bei normalen Bindehautentzündungen nämlich eher selten.
    Naja, da war ich vorhin noch schnell beim Hausarzt und hab mit ain AB verschreiben lassen. mal sehen wie es nun weitergeht....
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. Blutunterlaufenes Auge Zahnschmerzen

Die Seite wird geladen...