Entzündete Mückenstiche

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Alena, 15. August 2006.

  1. Alena

    Alena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinland
    Hallo,
    der Kleine (18 Monate) von meiner Freundin ist diese Nacht mal wieder von einer Mücke zwischengenommen worden.
    Das ist zwar unangenehm, aber leider entzünden sich bei ihm immer die Mückenstiche (kommt nicht daher, weil er daran kratzt und dann Schmutz reinkommt).

    Kennt das auch jemand hier und was kann man dagegen machen? Bestimmte Salbe? Globuli?

    :winke:
     
  2. MamaBonnie

    MamaBonnie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Pfalz
    AW: Entzündete Mückenstiche

    Huhu,

    Eileen hat das auch. Wenn sie im Gesicht gestochen wird bekommt sie riesige Dinger die sich auch entzünden, ohne das sie kratzt oder so.
    Sie hatte das letztes Jahr so schlimm, da wurde sie rechts und links an den Wangen gestochen. Das hat genesselt und hat sich bis zu den Augen hochgedrückt.
    Wir bekommen von unserem KiA immer diese Linola-sept verschrieben. Die ist aber Rezeptfrei, kann man also auch so in der Apotheke kaufen.
    Allerdings hatte Eileen das schon so schlimm, das es ohne Antibiotikum nicht mehr ging.

    Der kleine sollte besser mal vom Kinderarzt angeschaut werden. Bei Eileen war es so arg , das mir alle Apotheken nichts geben wollten. Dann mussten wir halt doch zum Doc.

    LG
    Bonnie
     
  3. Alena

    Alena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinland
    AW: Entzündete Mückenstiche

    Dankeschön, Bonnie!
    Den Namen der Creme werde ich gleich mal weitergeben. Ganz so arg wie bei deiner Tochter hat der Kleine es GsD nicht. Die Stiche selbst sind entzündet, aber es breitet sich nicht aus.
    Da reicht die Salbe vielleicht schon!
     
  4. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.725
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Entzündete Mückenstiche

    Bei Marek werden mückenstiche auch schlimm. Einmal hat er dann die Entzündung auch schon durch Kratzen weiter verbreitet. Wir bekamen dann auch eine antibiotikahaltige Salbe, die wir bei sehr stark entzündeten Mückenstichen nun nehmen sollen.

    Ich versuche nun auch ihn möglichst vor Mückenstichen zu schützen, damit wir das nicht so oft benutzen müssen...

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. entzündete mückenstiche bei babys

Die Seite wird geladen...