Entzündete Haut am Hals

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Biene, 3. November 2006.

  1. Biene

    Biene Miss Kuvertüre 2006

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zwischen Ffm und Wiesbaden
    Hallo,

    habe mal eine Frage zu Annika. Sie hat einen ziemlichen Speckhals, weshalb die Haut an dieser Stelle ziemlich aufeinander reibt. Ich reinige diese Stelle mehrmals täglich, gestern, nach der Impfung hat sie aber viel geschlafen und ich habe sie auch gelassen. Heute morgen fiel mir dann auf, daß sich die Falte wund gerieben hat und ziemlich rot ist (sieht ungefähr so aus, als wäre sie stranguliert worden). Ich habe bisher nur mit lauwarmen Wasser gereinigt und danach mit einer Zinksalbe eingerieben. Gibt es evtl. etwas besseres ???

    Wäre für eine kurze Antwort sehr sehr dankbar

    Gruß
    Sabine
     
  2. AW: Entzündete Haut am Hals

    Hallo Sabine,
    das Problem hatten wir auch, da Ingmar auch so einen Hals hatte, an den man schwer herankam ... rote Stellen hatten wir auch häufig, gut geholfen hat von Weleda die Creme für den Windelbereich. Irgendwann hat sich dann aber auch ein Pilz da angesiedelt (sieht aber anders aus, kleine rote Pickelchen), da hat das dann nicht mehr gereicht.

    Liebe Grüße, Ramona
     
  3. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Entzündete Haut am Hals

    Ja, Sabine, neben Zinksalbe kommen auch hier die Wundschutzcremes in Frage. Man sollte die Hautfalten am Hals nach dem Waschen auch immer penibel abtrocknen, aber eher tupfen als reiben, evtl. auch den Fön auf Kaltstufe benutzen. Du wirst sehen, in zwei, drei Tagen ist wieder alles ok.
    Liebe Grüße, Anke
     
  4. Biene

    Biene Miss Kuvertüre 2006

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zwischen Ffm und Wiesbaden
    AW: Entzündete Haut am Hals

    :bussi: Danke Euch beiden. Ich hoffe mal, daß es wirklich besser wird, bisher scheint es sie nicht zu stören, sieht nur echt ziemlich übel aus.... Werde berichten ! Habe übrigens Wundschutzcreme benutzt, in der ist ja Zink enthalten !
    LG :winke:
    Sabine
     
  5. AW: Entzündete Haut am Hals

    Das Problem hatten wir bei Linus Speckfalte am Hals auch immer. Bei ihm hat sich auch mal ein Pilz da reingesetzt, sodaß es mit "normaler" Wundschutzcreme nicht mehr gereicht hat. Aber das Problem wächst sich aus :)
     
  6. Biene

    Biene Miss Kuvertüre 2006

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zwischen Ffm und Wiesbaden
    AW: Entzündete Haut am Hals

    Huhu Nicole,

    Mensch Linus und Annika sind sich echt in so vielen Punkten ähnlich, wahnsinn oder?

    Anke, Deine Tipps haben genutzt, die Hautfalte ist auf dem Wege der Besserung, ist nur noch leicht gerötet und sieht viiiieeeel besser aus.

    Vielen Dank nochmal Euch allen :bussi: :bussi:

    Sabine
     
  7. AW: Entzündete Haut am Hals

    Ja, hab auch schon gedacht, daß die Ähnlichkeiten auffallend sind!!!

    Das Avatar ist oberknuffig!!! SÜÜÜßßßß die kleine Schnecke!
     
  8. Biene

    Biene Miss Kuvertüre 2006

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zwischen Ffm und Wiesbaden
    AW: Entzündete Haut am Hals

    :bussi: Danke, war gestern beim baden mit Benjamin in der große Wanne, hat ihr total viel Spaß gemacht wie man sieht!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...