Entwicklungsrückstand / Entwicklungsstörung

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Sarah Philipps, 18. März 2004.

  1. Entwicklunsstörung
    Unsere Tochter Maike (fast 2 1/2 Jahre alt) hat eine Entwicklungsstörung,
    d.h. sie ist um ihr halbes Lebensalter zurück.
    Bei sämtlichen Untersuchungen in den letzten 2 Jahren wurden eine leichte Muskelschwäche und ein Balkenmangel festgestellt.
    Seit dem 3. Lebensmonat gehe ich mit ihr 2 mal wöchentlich zur Krankengymnastik (Vojta), wo wir z.Zt. auch viel für das Gleichgewicht tun, da Maike noch nicht frei läuft. In den letzten Wochen stellt sie sich wohl immer öfter alleine hin und kommt schonmal ein paar Schritte auf mich zu.
    In der Sprachentwicklung ist sie sehr zurück. "Mama", "Baba" und "da".
    Hängt wahrscheinlich u.a. auch mit der Muskelschwäche zusammen.
    Maike ist im November letzten Jahres schieloperiert worden (Früh-OP) und seitdem hat sie sich auf jeden Fall im feinmotorischen Bereich sehr verbessert.
    Wir haben insgesamt eine optimistische und positive Einstellung, da Maike auch ein sehr ehrgeiziges u. inzwischen aufgewecktes und interessiertes Kind ist. Leider muss man manchmal viel Kraft aufbringen, auf dieser Schiene zu bleiben.
    Ich hätte sehr gerne Austausch mit jemanden, dessen Kind dasselbe oder ähnliche Probleme ("Entwicklungsstörung, - rückstand) hat oder hatte, denn hier kenne ich niemanden mit solchen Problemen. Alle Kinder um uns herum sind topfit.
     
  2. Davids_Mama

    Davids_Mama Gute Fee

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    11.116
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich würde nicht sagen das sie da sehr zurück liegt. David wird 2 Jahr und spricht auch nicht mehr. Und Joel von Pucki sprach bis dahin gar nix. Also mach dir da nicht noch mehr sorgen. Ich habe David jetzt mal zum Hoöophaten gebracht. Um seine Energiewerte ins Gleichgewicht zu bringen. Nicht nur wegen der Sprachverzögerung sonder mehr wegen seiner Ängeste Abends und Nachts ohne Mama ins Bett zu müssen.

    So wie sich das anhört leistet deine Tochter Meike eine Menge und hat in der letzten Zeit viel Aufgeholt.

    Wegen der Augen OP. Kann es auch daran liegen das sie Probleme mit dem Gleichgewicht hatte. Ich würde nicht alles auf die Muskelschwäche schieben.

    Irgendwer schrieb mal einen sehr schönen Text über Kinder die eine andere Entwicklungstempo haben. Das man sich viel mehr über kleiner Dinge freuen kann und alles viel Bewuster aufnimmt als wenn alles so seine Gewohnten Geschwinidkeit hat.

    Aber leider kann ich dir nicht mehr weiter helfen. Es wird sich bestimmt noch einige melden.

    LG Kathrin
     
  3. Pucki

    Pucki Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. Juni 2002
    Beiträge:
    9.365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Marl
    Wie Kathrin schon sagt, Joel ist auch sprachentwicklungsverzögert. Er ist jetzt knapp 28 Monate alt und spricht nicht. Er sagt Mama, hat auch mal Papa gesagt, und bah. Zwischendurch mal Oma und einmal hat er Wauwau gesagt und Popo. Mehr nicht. Jetzt immer nur Mama. Woran es liegt konnte bei ihm noch nicht festgestellt werden. Grobmotorisch ist alles in Ordnung. Er konnte früh krabbeln und laufen. Allerdings erkenne ich jetzt manchmal Rückstände in der Feinmotorik. Er trinkt z.b. immer noch nicht aus dem Becher, fängt gerade erst an mit den Schuhe der Erwachsenen rumzulaufen, was andere Kinder viel früher machen. Kann sich nichts allein an- oder ausziehen und so weiter. Ich mache mir auch Sorgen und kann Dich gut verstehen. Leider kann ich Dir aber nicht sehr viel weiterhelfen. Tut mir leid!
     
  4. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Sarah,

    eine liebe Freundin von mir hat im vergangenem November eine Internet-Selbsthilfegruppe für Kinder mit Balkenmangel gegründet!

    Schau mal hier:

    http://de.groups.yahoo.com/group/Balkenmangel-Kinder/

    Ich habe ihr von dir in Kürze erzählt und sie würde dich sehr freuen, dich in ihrer Gruppe begrüßen zu dürfen! Du mußt dich nur mit ID und Passwort anmelden und schon kannst du loslegen! ;-)

    Lieben Gruß
    Sabine
     
  5. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Hallo Sarah,

    ich habe auch eine Tochter mit part. Balkenagnesie und einer Hypotonie.
    Laura konnte zwar mit 15 Monaten laufen und auch spricht sie aber sie ist doch im Vergleich zu gleichaltrigen zurück.
    Ich weiß leider was es heißt zu warten und zu Fördern.

    Wenn noch mehr wissen willst melde Dich doch noch mal.

    lg Alex
     
  6. claudi

    claudi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    2.058
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Sarah,

    auch ich habe ein sprachverzögertes Kind und es ist nahezu identisch mit Andrea's Joel. Wir bekommen gerade Ergo. und werden demnächst noch zur Logopädin gehen in der Hoffnung dass es meinem Sohn was bringt. Bestimmt konnte ich Dir jetzt auch nicht so doll viel weiterhelfen. Aber ein Austausch ist bestimmt immer gut.

    LiGrü
    Claudi
     
  7. Hallo und danke an alle, die mir geantwortet haben :) .
    Sabine, Dir vor allem vielen Dank für den Tipp mit der Selbsthilfegruppe. Werde mich voraussichtlich morgen mal damit befassen.
    Der Entwicklungsrückstand liegt wohl bei Maike in dem Balkenmangel begründet, nur genau sagen, ob das wirklich der Grund ist, kann keiner. Es ist wohl noch ein recht unerforschtes Gebiet, bzw. bei so ganz Kleinen kann man noch keine genaue Diagnose stellen, ob es geistige Auswirkungen hat oder nicht.
    Für die Ärzte wird Maike als "behindert" eingestuft, da sie ziemlich zurück ist (der Rückstand wird inzwischen als "Entwicklungsstörung" bezeichnet) und sie bis zu 2 Jahren den Rückstand nicht aufgeholt hatte und natürlich, weil sie die Richtlinien und Normen für das Alter nicht erfüllt.
    Dennoch glauben wir ganz fest an unser Kind, weil sie auch so interessiert und aktiv ist. Ich denke, Eltern kennen ihr Kind am besten.
    Woanders sind es ja auch oft nur Momentaufnahmen.

    Selbstverständlich ist die ganze Sache auch oft sehr schwierig; Maike benötigt viel Förderung und wir sind oft zu Terminen unterwegs. Und natürlich muss man sehr stark sein, um optimistisch zu bleiben. Deshalb erfreuen wir uns auch an jedem klein(st)en Fortschritt, den sie macht.

    Kathrin, kannst Du mir bitte etwas zu den Energiewerten schreiben.
    Alex, Lara hat ja auch diese Balkengeschichte und Hyptonie. Wäre nett, wenn Du mir dazu auch noch ein paar Infos schreiben würdest.

    Liebe Grüße an alle.
    Sarah mit Maike *25.10.2001
     
  8. AlexLiLa

    AlexLiLa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    6.933
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Was genau möchtest Du wissen?

    Sie haben uns auch nix weiter dazu gesagt. Nur das es Probleme machen kann aber nich muß. Sonst konnten sie uns dazu nix sagen und wir waren mit den beiden im ersten Jahr regelmäßig im SPZ.

    laura entwickelt sich etwas langsamer als normal würde ich sagen aber ich habe auch keinen hier mehr das mal auf das Kind schaut und mir was dazu sagt. Werde bei der U8 mal wieder nachfragen. :-?
    Sie KG nach Bobath bekommen bis sie laufen konnte. In den ersten 2 Jahren hatte sie auch Frühförderung. Mit der Ergo hatten wir im Herbst angefangen aber leider kein Glück mit den Therapeuten gehabt.

    Ich kann jetzt auch nicht mehr so viel an Laura fördern da sie ja noch eine behinderte Zwillingsschwester hat. Bei uns ist sie eigentlich die "gesunde".

    lg Alex
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. entwicklungsrückstand bei kinder

    ,
  2. kind 2 jahre entwicklungsrückstand

    ,
  3. selbsthilfegruppe kinder mit entwicklungsrückstand

    ,
  4. entwicklungsstörung aufholen,
  5. Kann ein sprachverzögertes kind seinen rückstand aufholen
Die Seite wird geladen...