Entwicklung bei Hypotonie

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Katl, 20. März 2011.

  1. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    Hallo zusammen,

    hier sind doch bestimmt noch einige Eltern mit (leicht) hypotonen Kindern?

    Bei Jasmin wurde als Baby eine leichte muskuläre Hypotonie festgestellt, aber seit dem hat uns niemand mehr was dazu gesagt. Mir fällt nur auf, dass sie generell eher faul ist (mein Mann und ich aber auch) und beim klettern etc. noch nicht so fit wie andere Kinder ihres Alters. Bin mir unsicher ob das nur daher kommt, dass sie nicht gerne klettert oder durch die Hypotonie.

    Bei der letzten ärtlichen Untersuchung war der Arzt eigentlich zufrieden mit ihr, aber mir fallen halt die Unterschiede zu anderen auf...

    Hat da jemand Erfahrungen?

    LG
    Katja
     
  2. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.589
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Entwicklung bei Hypotonie

    :winke:



    ich würd das nicht so lassen und auf die weitere Entwicklung vertrauen sondern aktiv dagegen arbeiten.
    Entweder ihr holt euch ein Krankengymnastikrezept da kann man euch auch Übungen zeigen, oder ihr machts halt selber, das müßt ihr sowieso, ein krankengymnastiktermin die Woche reicht eh nicht.
    Klettern, Schwimmen, Übungen auf dem großen Ball.... und nur ja nicht denken, wir sind faul, das ist alles Vererbung :mrgreen:
    eines der besten Verfahren momentan gegen Muskelhypotonie nennt sich Galileo, das ist eine Vibrationstherapie bei der die meisten kinder bereitwillig mitmachen und mit der man wirklich in relativ kurzer zeit gute Erfolge erzielt. Auch das geht nicht allein aber es unterstützt die elterlichen Maßnahmen sehr erfolgreich.
     
    #2 Lucie, 20. März 2011
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2011
  3. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Entwicklung bei Hypotonie

    Mein Mittlerer (5) ist auch hypoton. Wie bei Lucie rumpfbetont.

    Er bewegt sich sehr gerne, aber hat keine Ausdauer.
    Neben Logopädie, Ergotherapie, Physhiotherapie und INPP versuchen wir ihn bei Dingen, die ihm Spaß machen (z.B. Radfahren) zu motivieren, damit er länger durchhält.

    Mein Großer (12) ist auch hypoton, bei ihm hat es sich allerdings so ausgewirkt, dass er sich lange Zeit gar nicht gerne bewegt hat - egal in welcher Form. Dann hat er, so mit 9/10 Jahren, das Wandern für sich entdeckt und mit 10 Jahren auch RAdfahren gelernt - beides macht er gerne und mit Ausdauer.
    Er hat, seit er 3 Jahre alt ist, verschiedene Therapien gemacht (Ergo, Psychomtorik, INPP), bei ihm wurde es von einem Neurologen festgestellt.
    Leider wurde ihm auch immer Faulheit unterstellt - was ich schon recht fies finde. Gerade der Sportunterricht wird so zur Qual.

    Ich würde es noch mal von einem FAcharzt (z.B. im SPZ) untersuchen lassen, wie ausgeprägt die Hypotonie wirklich ist. Kinderärzte verweisen gerne auf Spätentwickler oder schieben es auf Faulheit, wo gar keine ist.
    Man kann mit Therapien schon sehr viel bewirken :jaja:

    Viel Glück!
     
  4. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: Entwicklung bei Hypotonie

    Was ist ein SPZ?

    Werde den KiA drauf ansprechen, was er meint, vielleicht schickt er uns dann wohin.

    Sachen, die sie gerne macht, macht sie auch mit Ausdauer, aber Rennen z.B. gehört halt nicht dazu. Gut, ich gebe zu, ich nehme auch lieber das Auto, als das ich laufe. Mein Mann hat früher immer nur im Tor gespielt, weil er keine Lust hatte 90 Minuten zu rennen(sagt er zumindest so :) )

    Ich kletter ja viel mit ihr (bzw. lasse sie klettern), wir gehen zum turnen und bevor sie seit Kigabeginn dauererkältet wurde waren wir oft "schwimmen", zum schwimmenlernen ist sie mir eigentlich noch zu jung, da wollte ich noch ca. ein Jahr warten...

    Müssen jetzt eh zur U8 in der nächsten Zeit, das bietet sich dann ja an...
     
  5. Wölfin

    Wölfin Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    6.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in einer wunderschönen Landeshauptstadt
    AW: Entwicklung bei Hypotonie

    SPZ ist ein Sozialpädiatrisches Zentrum, gibt es in größeren Städten.
     
  6. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Entwicklung bei Hypotonie

    lucie, macht ihr das galileo? wenn ja, wo und privat?
     
  7. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.589
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Entwicklung bei Hypotonie

    :winke:

    ist in einer KG-praxis, die zwei solcher Geräte haben. die kosten sind unterschiedlich. Man kann es über Rezept machen, braucht man eine Verordnung "krankengymnastik an Geräten", manche akzeptieren auch eine Bobaht-verordnung und verrechnen sie :heilisch:.
    wenn mans privat bezahlt, kostet 20 min mit KG 25 Euro und Alleine 7 Euro, da kann man sich ne 10´erkarte kaufen.

    lg
     
  8. Jano

    Jano Engel auf Erden

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    6.141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Köln
    AW: Entwicklung bei Hypotonie

    danke- und gibbet irgendwo ne übersicht, wo die geräte so stehen? ich find nichts
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. leichte muskuläre hypotonie

    ,
  2. muskuläre hypotonie baby

    ,
  3. baby hypoton

    ,
  4. hypoton kind übungen,
  5. hypoton baby,
  6. hypotonie baby übungen,
  7. wann lernen hypotone babys,
  8. rumpf hypotonie,
  9. muskelhypotonie kind u8,
  10. hypotonie beim baby behandeln
Die Seite wird geladen...