Entscheidungshilfe

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von K.a.t.j.a, 20. September 2009.

  1. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Guten morgen zusammen. :winke:

    Ich brauche Entscheidungshilfe! Woran erkennt ihr eindeutig, dass Euer Kind gesundheitstechnisch nicht in den KiGa gehen kann?


    Jan ist irgendwie dauererkältet. Seit gestern nun fängt er sogar an zu husten.
    Alles noch im Rahmen und für mich nun noch kein Grund zum Doc zu gehen, da er kein Fieber hat und "relativ" fit ist.

    Und ich hab nun irgendwie das Problem, zu erkennen, ob ich Jan so in den KiGa schicken kann oder nicht.
    Die Erzieherinnen im KiGa winken da eher fröhlich ab und sagen: Och, das bisschen Schnupfen. :rolleyes:
    Sehe ich auch so, aber ich will natürlich auch, dass Jan gesund wird und nicht noch irgendwas verschleppt oder so.

    Wie macht ihr das?

    lg
    Katja
    Krankenschwester, da GöGa auch krank :umfall:
     
  2. Lavendula

    Lavendula Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Entscheidungshilfe

    Hallo Katja,

    meine Kinder können ganz gut selbst einschätzen, ob sie fit genug für den Kindergarten sind.

    Was sagt denn Jan dazu?

    Gute Besserung den beiden :)
     
  3. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Entscheidungshilfe

    Jan kann das mit seinen gerade mal 3 Jahren leider gar nicht abschätzen. :nein:

    Diese Entscheidung muss ich leider treffen. :hahaha:
     
  4. Tanja

    Tanja Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Marl
    AW: Entscheidungshilfe

    Ich würd ihn wenner einen ftten Eindruck macht und fieberfrei ist- schicken.
    Wenn er nach KiGa Schluss einen schlappen Eindruck mht,lässt Du ihn für die nächsten Tge zu Hause.
     
  5. Salome

    Salome mit dem grossen Herzen

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    8.869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Entscheidungshilfe

    Katja, schick ihn doch. Sollte es ihm schlechter gehen, dann ruft dich der Kindergarten schon an.

    Wir haben die Erfahrung gemacht, daß die Mäuse gerade in der ersten Kindergartenzeit ständig einen anderen Bazillus mit nach Hause gebracht haben. Erst als sie fast alles durchhatten, was da im Kindergarten so rum ist wurde es besser.

    Alles Liebe und gute Besserung.
     
  6. Lavendula

    Lavendula Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. April 2009
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Entscheidungshilfe

    Mein Jannis ist nicht mal zwei Monate älter als Jan ;-) - und er weiß ziemlich genau was ihm gut tut :)

    Ansonsten würde ich es vom Allgemeinbefinden abhängig machen, so lang er kein Fieber hat und sonst fit ist würde ich ihn in den Kindergarten bringen - die rufen schon an wenn es nicht geht.
     
  7. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.846
    Zustimmungen:
    190
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    AW: Entscheidungshilfe

    Wie geht es ihm den gestern und heute, wenn er ganz normal sein Tagesaktivismus hat und gut drauf ist würde ich ihn schicken, wenn er schläfriger ist, keinen Appetit hat, schlecht drauf ist dann nicht.

    Meinen Kindern kann man das sehr gut anmerken. Auch früher schon.

    LG
    Su
     
  8. Zaza

    Zaza Miss Velo High Heels

    Registriert seit:
    27. November 2003
    Beiträge:
    7.283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Homepage:
    AW: Entscheidungshilfe

    Kein Fieber und sonst unternehmungslustig = Kind wegschicken :)

    Irgendwann ist die Infektionswelle überstanden.


    Zaza, auch Rabenmutter :hahaha:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...