Entscheidungshilfe bei der Babynamenssuche

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Six-Pack, 27. April 2008.

  1. Six-Pack

    Six-Pack Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    kennt sowieso Niemand
    benötigt meine beste Freundin.

    Es wäre ganz liebt, wenn ihr zahlreich mit abstimmen würdet

    http://www.babycenter.at/babyname/poll?pollId=mozeNhnxMf

    Einen Mädchennamen hätten sie gehabt, aber nun wird es ein Junge und seit 6 Wochen herrscht Kampfstimmung und sowohl Familie als auch Freundeskreis sind schon gut angenervt von diesem Namenskonflikt.

    Bitte erlöst uns

    Danke,
    Berrit
     
  2. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Entscheidungshilfe bei der Babynamenssuche

    Ich bin ja der Meinung, wenn sie sich da auf keinen Namen einigen können, dann ist der richtige eben noch nicht dabei...

    aber abgestimmt habe ich mal :) .
     
  3. Six-Pack

    Six-Pack Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    kennt sowieso Niemand
    AW: Entscheidungshilfe bei der Babynamenssuche

    Das Problem ist, dass meine Freundin auf eher gängige Namen steht, während ihr Freund total ausgefallene Namen klasse findet.

    Dürfte er allein entscheiden hieße der Kleine Rocco (klingt schrecklich mit dem Nachnamen) oder Sherazin.

    Dürfte sie allein entscheiden, dann wäre der Name Noah oder Jonas.

    Die 5 Namen in der Umfrage sind Namen, wo beide OK sagen.

    Ich bin ja froh, bei meinen Kindern waren wir uns immer auf Anhieb einig
     
  4. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Entscheidungshilfe bei der Babynamenssuche

    Bei Noelle waren wir uns auch sofort einig, bei Anouk haben wir gesucht, aber als wir ihn dann unabhängig voneinander gefunden haben, war es auch klar, dass sie unsere Anouk werden würde..

    Bei meinem früheren Tageskind war es ähnlich, sie wollte einen ausgefallenen Namen, er einen "alten" - sie haben dann Silvester gefunden: ein ganz alter Name, den aber nicht viele haben.. Anfangs fand ich ihn seltsam, aber er passt!
     
  5. aurea

    aurea Goldstück

    Registriert seit:
    18. März 2008
    Beiträge:
    4.430
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Entscheidungshilfe bei der Babynamenssuche

    Ich find Marlo noch schöner, so heißt auch der Kleine von einer Freundin...

    LG
     
  6. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Entscheidungshilfe bei der Babynamenssuche

    Noah wäre total schön :bravo:
     
  7. Bobbelche73

    Bobbelche73 Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    nämme dehäm ;0)
    AW: Entscheidungshilfe bei der Babynamenssuche

    Hab ich gemacht!!!!!!!!!!!!

    LG Uta
     
  8. teriessa

    teriessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. Juli 2002
    Beiträge:
    4.016
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wien
    AW: Entscheidungshilfe bei der Babynamenssuche

    Ich habe für Marlon gestimmt, wobei Lennox auch toll klingt.
    Na ich bin gespannt ob sie den Namen auch nehmen, der am
    Meisten gewählt wurde :crazy::crazy::crazy:

    lg
    sabine
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...