Englisch im Kindergarten

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von clatamo, 18. Dezember 2004.

  1. clatamo

    clatamo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Juni 2002
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Helmstedt
    hallo,

    wird in euren kindergärten englisch angeboten?
    mich würde interessieren wie das organisiert wird.

    machen das die erzieherinnen? kommt extra jemand
    von außerhalb? wie lange wie oft?
    sind das "blöcke" á 10 oder 12 stunden oder geht
    es das ganze kiga-jahr durch?
    und: müsst ihr extra dafür bezahlen?

    in amelies kiga wird es angeboten:
    es kommt eine frau von außerhalb und macht
    12 themenbezogene stunden mit den kindern.
    jeweils einmal die woche 45 minuten...
    es kostet insgesamt 24€....

    die kinder haben so einen heidenspass, dass wir gerade überlegen
    wie man das ganze kontinuierlicher gestalten könnte,
    deshalb suche ich noch anregungen und erfahrungen!

    danke! :)
     
  2. AW: Englisch im Kindergarten

    Hallo Tanja,

    unser Kindergarten bietet auch Englisch an. Einmal die Woche kommt eine "Miss" von einem Bildungsträger, der sich auf solche Sachen spezialisiert hat und "unterrichtet" die Kinder. Der Vertrag wird für das ganze Kindergartenjahr abgeschlossen und es kostet natürlich extra. Wieviel genau .. müßte ich erst mal nachschauen. Bewegt sich so bei 8 Euro im Monat (glaube ich :???: ).
    Das Ganze läuft im Kindergarten sehr spielerisch ab, der Schwerpunkt liegt bei Liedern, Reimen und Fingerspielen. Sophie hat es immer viel Spaß gemacht, sie ist auch jetzt noch im Hort dabei.
    Ich denke, das bringt den Kindern die Sprache näher und es fällt ihnen später leichter, sie richtig zu lernen.
    Das Angebot wird in unserem Kindergarten von sehr vielen genutzt!

    LG, Biggi
     
  3. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Englisch im Kindergarten

    Ich finde die Idee, Englisch im Kiga zu lernen sehr gut.
    Leider wurde es bei uns nie angeboten.
    Wenn man bedenkt wie aufnahmefähig die Kids in diesem Alter sind - ist es auf jeden Fall zu empfehlen.
    Das Preis-leistungsverhältnis finde ich auch akzeptabel.

    LG Silly
     
  4. AW: Englisch im Kindergarten

    Bei uns kostet es 16 Euro je Kind , einmal die Woche ist es , es kommt eine Dame von einer anerkannten Schule , den Kindern macht es Spass und das ist das Wichtigste , sie haben eine Lerncd und ein Buch bekommen und lernen auch artig zuhause und bringen immer neue Wörter mit nach Hause und solange es ihnen Spass macht sollen sie es weiter machen

    Gruss
    Yvonne
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...