Englisch fördern bei 2,5-jähriger?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von N.i.c.o.l.e, 11. April 2008.

  1. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    Josy scheint,dank Dora,wohl wirklich Spaß an Englisch gefunden zu haben und ist nun natürlich wissbegierig und saugt alles auf wie ein Schwamm.
    Sie baut die Fremdwörter auch total schön in ihren Alltag will heißen sie scheint die Wörter tatsächlich so zu begreifen z.B. setzt sie ihren Rucksack auf und meint zu mir "Guck mal Mama mein Backpack" oder wenn mir,in ihren Augen,das Essen mal gut gelungen ist :) kommt auch schon "Mmmmhhhh Mami das ist "Dölischesch" :hahaha:

    Ich finde das wirklich prima und möchte sie dahin gehend natürlich gerne weiter fördern nur wie?
    Fernsehen gibt es ja halt nur beschränkt und so muss sie sich mit ihrer morgendlichen Dora-Sendung zufrieden geben,in Hörspielform ist das nicht so der Renner (ich denke sie brauch das visuelle).
    Gibt es vielleicht schon Spiele oder so etwas in der Art für ihr Alter oder fällt euch sonst noch etwas ein?

    Bin auf eure Anregungen gespannt.
     
  2. Salome

    Salome mit dem grossen Herzen

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    8.869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Englisch fördern bei 2,5-jähriger?

    Es gibt schon Englisch-Kurse für die Kleinen

    Schau

    Ob's Sinn macht, keine Ahnung, aber wenn sie Spaß daran hat, why not :hahaha:
     
  3. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: Englisch fördern bei 2,5-jähriger?

    All die Jahre die wir schon ungenutzt haben vergehen lassen :)

    Mal ganz davon ab das wir hier solche Angebote leider nicht haben...Ne Freundin besucht mit ihrer Tochter so einen Kurs aber der ist erst ab 4 deswegen hatte ich darüber noch garnicht nachgedacht.
     
  4. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Englisch fördern bei 2,5-jähriger?

    Bei Toggolino gibts English mit Calliou :)
     
  5. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: Englisch fördern bei 2,5-jähriger?

    Das hört sich interessant an zumal ich das Toggolino schon ins Auge gefasst hatte.Ich bin mir halt nur nicht sicher ob das schon was für Josy ist.
     
  6. Jesse

    Jesse sprachlos im Spreewald

    Registriert seit:
    25. Juli 2002
    Beiträge:
    9.347
    Zustimmungen:
    75
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    In der tollsten Strasse der Welt
    AW: Englisch fördern bei 2,5-jähriger?

    Ich stell mir immer irgendwie die Frage, warum man Kinder Fremdsprachentechnisch so früh fördern will :???:
    Ist jetzt nicht persönlich gemeint, aber ich hab im Moment irgendwie das Gefühl, das das voll in Mode kommt :umfall:
     
  7. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: Englisch fördern bei 2,5-jähriger?

    Hmm ich kam eigentlich nur darauf mehr in die Richtung zu gehen weil sie die "Englischhäppchen" die sie halt bei Dora bekommt wie ein Schwamm aufsaugt.
    Ich möchte sie ja in dem fördern was sie mag und wenn das Japanisch rückwärts gewesen wäre dann wäre es zwar schwieriger geworden aber dann hätte ich auch das versucht :hahaha:
     
  8. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Englisch fördern bei 2,5-jähriger?

    Klar, alleine spielen ist in dem alte rnicht drin. Nicht mal mein Kleiner darf das.

    Jesse, fördern würde ich auch nicht - aber wenn sies nebenbei mitbekommen - why not? ;-)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...