Energieberater?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Alina, 18. November 2009.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    :heul: Heute kam die Stromabrechnung. Und wisst ihr was? Ich hab schon geko....tzt....

    670€ Nachzahlen!!!!! WARUM???? Wir haben ÜBERALL wirklich ÜBERALL Energiesparlampen, Standby vom Fernsehr wird IMMER ausgemacht. Sogar die komplette Telefonanlage nehmen wir vom Netz. Ein Aquarium ist weg. Wir haben einen Wärmepumpentrocker. Meine Waschmaschine ist erst 3 Jahre alt.

    Die Geräte in der Küche ca. 5 Jahre.

    Wir wissen einfach nicht mehr weiter.

    Wir haben über 7000kwh verbraucht. OHNE HEIZEN!!!!

    Ob uns ein Energieberater helfen kann? Wir wissen es nicht. Habt ihr Erfahrungen??

    lg
     
  2. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
  3. Heikee

    Heikee Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Energieberater?

    Wir haben zur Optimierung mal Zaehler an unseren Geschirrspueler und die Waschmaschine fuer die einzelnen Waschgaenge angeschlossen - den Trockner nutzen wir einfach gar nicht mehr. Sowohl bei Waschmaschine als auch beim Geschirrspueler brachte es erheblich Einsparungen, als wir diese an Warmwasser angeschlossen haben. Dann muessen diese Geraete das Wasser nicht mehr erwaermen. Allerdings erzeugen wir unser Warmwasser auch mit unserem Kamin..., wenn ihr das auch ueber Strom macht, bringt es natuerlich nichts. Aber ich empfehle in jedem Fall, die Geraete einzeln auf Verbrauch zu pruefen und ggf. deren Benutzung zu reduzieren. Frueher lief hier die Waschmaschine fast taeglich, nun nur noch 3* die Woche nach sorgfaeltiger Vorauswahl, was wirklich dran ist mit Waschen. Auch ist hier meistens ein Sparprogramm mit 30 oder 40 Grad moeglich.

    Fernseher, Computer, Musikanlagen, Drucker... ziehen ggf. auch einiges.

    Gruss
    Heike
     
  4. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Energieberater?

    Alina, heizt ihr mit Strom?
    Wenn nein, dann lass schnellstens schauen wo eure Stromfresser sind. "Klaut" bei euch einer Strom? Wir haben ne 180 qm-Wohnung und verbrauchen max. 4000 kw pro Jahr. Monatlich 75 Euro, und wenn Nachzahlung dann unter 50 Euro.

    Grüße
    Annette
     
  5. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: Energieberater?

    Wie viel kw habt ihr die vergangenen Jahre verbraucht?

    Wenn ich mich richtig erinnere, brauchen wir auch an die 6.500 kw im Jahr.

    Trockner läuft 1-2 Mal die Woche - Waschmaschine und Spülmaschine mindestens 1 x täglich. Ansonsten haben wir nichts "Besonderes".

    Also vielleicht ist das ja auch "normal" und ihr müsst die monatliche Vorauszahlung erhöhen :???:
     
  6. Birgit.74

    Birgit.74 Sushifee

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    12.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Der wilde, wilde Westen fängt gleich hinter Hambur
    AW: Energieberater?

    So ein Mist :(

    Ich habe mal eben unsere Abrechnung vom Jahresanfang rausgekramt.
    Wir haben mit 3 Personen (Spüli und Waschmaschine läuft täglich, Trocker 2-3mal die Woche) rund xxx kWh. Wir zahlen einen Abschlag von monatlich xx Euro nur für Strom :umfall:
    Heizöl müssen wir selber zusätzlich tanken, darüber läuft auch die Warmwassererzeugung.

    Ist halt alles so teuer geworden :(
     
    #6 Birgit.74, 18. November 2009
    Zuletzt bearbeitet: 20. November 2009
  7. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Energieberater?

    Wir verbrauchen jährlich 4.500 kw (2 Erw. - 2 Kinder).

    Spülmaschine läuft täglich, Trockner und Waschmaschine ca. 3 - 6 x pro Woche.

    Alina so eine Energieberatung würd ich auf jeden Fall machen lassen. :jaja:
     
  8. Heikee

    Heikee Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. August 2003
    Beiträge:
    685
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Energieberater?

    Wir haben einen Verbrauch von 3.700 kwh - und peilen 3.000 an als Ziel. Mit 4 Personen.

    Ich rate, die Geaete mal einzeln durchzumessen. Da kommt ne Menge zusammen nur durch Waschmaschine, Geschirrspueler und Trockner....

    Gruss
    Heike
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...