Endspurt...

Dieses Thema im Forum "Schwanger wer noch?" wurde erstellt von wikema, 2. November 2005.

  1. Seit 2 Tagen habe ich immer wieder Wehen, die den Namen auch verdient haben... Also nicht nur harter Bauch, sondern auch "AUA"

    Gestern Nacht war´s dann um 03:00 vorbei mit Schlafen. Alle 10min, dann irgendwann alle 5min und heftiger und dann... bin ich eingepennt...:weglach:

    Einige von euch wehen ja auch schon fleißig mit.
    Habt ihr auch Schmerzen beim Stuhlgang? Ich trau mich schon gar nicht mehr drücken. Fühlt sich an wie beim Pressen im Kreißsaal. Nur das ich halt bestimmen kann wann ich aufhöre:-| ...
    Wenn ich sitze oder liege hören die Wehen bis jetzt nach einer halben Stunde wieder auf. Fange ich an zu Putzen oder so, geht´s gleich wieder los.
    Würdet ihr die Zähne zusammenbeißen und was tun oder lieber liegenbleiben???
    Einerseits hätte ich es ja gerne hinter mir, aber andererseits weiß ich jetzt wieder wie sich Kinder kriegen anfühlt... Trau mich nicht richtig es drauf anzulegen...:help:

    Liebe Grüße,
    Nicole
     
  2. Vanessa mit Sebastian

    Vanessa mit Sebastian Haus- und Hofbäckermeisterin

    Registriert seit:
    13. September 2004
    Beiträge:
    6.445
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Eitorf - Mühleip
    Hallo Nicole!


    An deiner Stelle würde ich mich wahrscheinlich hinlegen und es mir gutgehen lassen!

    Sammel deine Kraft und dann kann es losgehen!

    Was nützt es dir wenn dein Würmchen kommt und du bist kaputt und sagst zu dir selbst: Aber meine Wohnung ist sauber!:)



    Geniess die letzte Zeit und dann wünsch ich dir für die nächsten Tage alles alles Gute und viel Freude!!!
     
  3. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Hallo Nicoel,
    jau, genauso geht es mir auch, selbst der Gang zum Klo ist so heftig :p Da bin ich dann auch schon fleißig am atmen !!!

    Sonntagabend hatte ich auch so heftige Wehen, das ich zu meinem GöGa sagte, das ich bis dahin ganz vergessen habe wie weh es tut Kinder zu gebären :nix:

    Ich lege es in soweit drauf an, das ich heiß bade, Rotwein trinke, Himbeerblättertee, Akkupunktur bei der Hebi usw. aber nicht noch körperliche Anstrengungen, denn die Kraft brauchen wir im Kreißsaal ;-)

    Meine Haushaltshilfe (selber erfahrenen Mehrfachmutter) meinte zu mir, die Babys die vorher solche "Übungen" veranstalten, kommen letztendlich ratzfatz zur Welt und irgendwie klammer ich mich daran :-D

    Alles Gute für Dich
    und auf das Du Dein Baby bald im Arm hast !

    Liebe Grüße
    Tami
     
  4. Danke für die Guten Wünsche!

    Leider geht´s mir gar nicht gut. Gestern Abend waren die Wehen wirklich heftig und kamen alle 3! Minuten.
    Nach einer Stunde abwarten Zuhause hab ich´s nicht mehr ausgehalten und wir sind ins KKH. Auf dem CTG waren die Wehen deutlich sichtbar, aber Philippes Köpfchen sitzt noch nichtmal ansatzweise fest im Becken, der MuMu war nur 1cm auf und der Gebärmutterhals auch "nur" verkürzt.
    Wir sind dann wieder nach Hause. (Ich musste echt ständig veratmen...)
    So gegen 22:00 bin ich dann heulend eingeschlafen. Eine Wärmflasche zwischen den Beinen und absolut stillliegend kamen die Wehen nicht mehr in so kurzen Abständen.
    Jetzt bin ich wieder wach, habe momentan keine schmerzhaften Wehen und echt keine Lust mehr.
    Seit Montag kann ich nichts mehr machen, hatte echt Schmerzen die aber fast nichts bewirkt haben und jetzt tut sich nichts mehr...
    (Bei Louis war nach heftigen 4 Stunden alles vorbei:cry: )

    Traurige Grüße,
    Nicole
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...