Endlich Rauchfrei !!! Ich hab´s geschafft!!!

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Familienbande72, 14. Februar 2006.

  1. hallo,

    wollte euch an meinem glück teilhaben lassen .

    am 17.februar bin ich genau ein halbes jahr rauchfrei und ich habe viele ziggis geraucht, am tag bis zu 40 stück.

    und dann hab ich von heute auf morgen einfach so aufgehört, naja, mit hilfe, aber auch einem starken willen.

    manchmal hätte ich gern wieder mal eine geraucht, aber hab mir immer wieder gesagt, jetzt hast du schon so lange durchgehalten, jetzt fängst du nicht mehr an.

    dabei ist mein mann auch raucher und ich muss sagen, zum glück, das er nur am we da ist , mich stört es jetzt schon, das ich einen aschenbecher küssen muss , ich glaub ich muss mir das abgewöhnen .

    oder noch besser, mein mann muss es sich abgewöhnen .

    aber ich glaube, da rede ich weiter gegen eine wand.

    das schönste an der ganzen sache waren die entzugserscheinungen , wir haben einen balkon, gerade im sommer dachte ich immer, da steht einer drauf und raucht eine , ich hab nie jemanden gesehen .
    dann hab ich von tanzenden ziggis geträumt , ich hab mir eingebildet mein schlafzimmer stinkt nach qualm, dabei haben wir nie die ziggi "danach" im schlafzimmer geraucht.

    um meine entzugserscheinungen zu verringern, hab ich immer am we, meinem mann die ziggis gestopft für die woche.

    und wisst ihr, wer sich am meisten gefreut hat, das ich nicht mehr rauche. meine tochter, denn die meinte immer zu mir: "mama, rauchen ist nicht gut für die gesundheit und mama, ich fange nie an zu rauchen."

    wer´s glaubt, aber ich lass mich eines besseren belehren.

    dabei war ich nicht die einzige, die bei uns geraucht hat, mein mann wird wahrscheinlich nicht krank wenn er raucht, komisch

    wer wissen will, wie es klappen kann, der meldet sich. geht schnell, mit wenig geld und zeitaufwand, man braucht nur den willen, einen starken willen.

    lg kristin
     
  2. AW: Endlich Rauchfrei !!! Ich hab´s geschafft!!!

    Hey Kristin!
    Herzlichen Glückwunsch! Auf solch eine Leistung kannst Du wirklich stolz sein. Und das Schönste ist doch sicherlich, wenn Deine Tochter es Dir dankt. Oder?

    Ich bin Raucherin - leider - und komme einfach nicht davon weg. Wie hast Du es geschafft???? Verrat mir bitte bitte Deine Strategie!

    LG Yvonne
     
  3. Quaracasa

    Quaracasa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    2.097
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Endlich Rauchfrei !!! Ich hab´s geschafft!!!

    Also erstmal gratulier ich Dir für Deine Stärke!

    Und dann aber gleich ein sorry hinterherschicke:
    Entzugserscheinungen?????? Bei 40 Ziggis am Tag??????
    findste das nicht ein bischen sehr reißerisch geschrieben?????
    was willst du uns damit sagen????
    pardon, ich bin ja auch eine von denen die noch nicht ewig hier ist, aber das sind so post´s da klingelts bei mir irgendwie :alarm:
     
  4. yuppi

    yuppi yupp its just me

    Registriert seit:
    12. Januar 2005
    Beiträge:
    12.834
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    at Home
    AW: Endlich Rauchfrei !!! Ich hab´s geschafft!!!

    Das würd ich mich auch interessieren, wie du das gemacht hast... ich schaffs noch nicht mal bei ca. 18 kippen am tag aufzuhören...
     
  5. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Endlich Rauchfrei !!! Ich hab´s geschafft!!!

    entzugserscheinungen bei 40 zigaretten am tag klingt für mich nicht reißerisch, sondern durchaus logisch. ich habe bis vor gut 1,5 jahren eine schachtel pro tag geraucht und hatte nach dem aufhören ebenfalls entzugserscheinungen.

    jedoch klingt für mich der letzte satz
    auch etwas komisch. was ist daran ein so großes geheimnis, dass man das nicht direkt hierher schreiben kann?
     
  6. AW: Endlich Rauchfrei !!! Ich hab´s geschafft!!!

    hallo,

    man darf doch hier keine werbung machen, weiss ja auch nicht, ob ich das über pn machen kann.
    ich habe es mit hilfe von spritzen (in die ohren) geschafft und dieser, der das gemacht hat, hat das selber entwickelt und eine erfolgschance von ca. 90%. also von 10 hören 9 auf und das für wenig geld was ich meine. 50 € hab ich immer einfach so in die luft geblasen, ich hab mein geburtstagsgeld eben dann in diese therapie gesteckt, obwohl ich eher skeptisch war, aber erfolgsberichte von leuten, die auch aufgehört haben, haben mich hoffen lassen.

    lg kristin
     
  7. flonikki

    flonikki Habibi

    Registriert seit:
    6. Juli 2005
    Beiträge:
    5.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Endlich Rauchfrei !!! Ich hab´s geschafft!!!

    was hast du denn insgesamt bezahlt?
     
  8. AW: Endlich Rauchfrei !!! Ich hab´s geschafft!!!

    hallo,

    also insgesamt habe ich "NUR" 50 € bezahlt, eine behandlung, fals man zu dolle entzugserscheinungen hat, sollte man noch mal kommen und sich noch mal behandeln lassen, das hätte dann nur noch 25 gekostet.

    ich schreibe NUR, weil wenn man überlegt, was man über all die jahre in die luft geblasen hat und damit seiner gesundheit nix wirklich gutes getan hat.

    ach so vergessen hab ich zu sagen, mittlerweile machen diese therapie schon österreicher, schweizer, holländer, sogar leute aus amerika waren schon zur therapie u.v.m.


    lg kristin
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...