Endlich alleine durchschlafen... (leider sehr lange)

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von Bäckchen, 15. März 2003.

  1. Also.....

    Eigentlich hatte ich mit meiner Tochter sehr viel Glück, denn Sie schlief als Stillkind bereits im Alter von 4 Wochen von 22.00 Uhr bis morgens 6.00 Uhr durch. ABER DANN.... 8O 8O 8O 8O 8O 8O

    Seit 2 Monaten hatte Sie sich angewöhnt um 4.00 Uhr hellwach zu sein ohne Hunger aber bitte mit Mama spielen wollen. Tagsüber war sie dann auch noch sehr quengelig.(Und ich war so müde, da sie auch meistens erst um Mitternacht eingeschlafen ist.)

    Ich wußte mir nicht mehr zu helfen und habe mit das Buch "Jedes Kind kann schlafen lernen" besorgt. Ich war sehr sehr sehr skeptisch aber fand die Erklärungen auch logisch.

    Mein Problem lag darin, dass Sydney am Tag zu viel Nickerchen gemacht hatte und ohne Schnuller und Mama's Arme nicht mehr einschlafen geschweige denn durchschlafen konnte. Desweiteren gab es noch gegen 23.00 Uhr die "Gewöhnungsflasche".

    Aufgrund des Buches habe ich am ersten Tag die ganzen Nickerchen "verhindert" indem ich sie ganz viel abgelenkt habe und ihr keinen Schnuller gegeben habe. Dies ging vollkommen ohne Nörgelei.
    Erster Erfolg war, das sie direkt um 20.30 Uhr eingeschlafen und um 4.00 Uhr wieder aufgewacht ist. (Wieder ohne Hunger, wollte aber Schnuller haben.) An diesem Tag (das war gestern) habe ich das Schlafprogramm für einen reinen Mittagsschlaf durchgeführt. :mad: :mad: Mein Gott war das schwer!!!!!!!!!!!! Das Schreien selber war nicht so schlimm aber als sie dann endlich nach 45 Minuten eingeschlafen war (Ich wollte gerade aufgeben) lag sie wimmernd aber schlafend in ihrem Bettchen. Da musste ich dann erstmal weinen!!! Abends ist sie ohne irgendeinen Mucks alleine und ohne Schnuller wieder eingeschlafen. Heute zum Mittagsschläfchen(Ich hatte schon Panik, das sie wieder schreit) habe ich sie nach einem kleinen Einschlafritual hingelegt und sie ist nach maximal 15 SEKUNDEN nörgeln (nicht schreien) selig eingeschlafen. Heute abend ist sie wieder ohne Mucks um 19.30 Uhr :schnarch: :schnarch: :schnarch:
    Bin jetzt nur gespannt wie lange sie schläft.

    Wenn das alles war. BRAVO an das Buch.

    Aber es hat sich gelohnt, da sie jetzt tagsüber viel verträglicher ist. Mein Mann fragte mich heute ob ich unserer Kleinen irgendetwas ins Essen gemacht hätte, weil sie so freundlich und friedlich den ganzen Tag ist. Sie schläft jetzt deutlich weniger aber anscheinend erholsamer und besser.

    Entschuldigung, das es so lang geworden ist aber es musste auch von der Seele runter....... :oops:

    Bis dann
     
  2. Hallo :winke:

    Ich hab gerade Deinen Bericht gelesen und musste etwas schmunzeln! *nichtboesgemeint*
    Ich hab das Buch auch; es ist gut beschrieben etc., aber worauf ich persoenlich z.B. nicht gefasst war, ist die Tatsache, dass die Zwerge anscheinend gerne mal ihren kompletten Rhythmus ueber 'Bord' werfen und sich das Schlafverhalten sowieso aendert, sobald sie etwas Neues koennen, sprich Krabbeln, Laufen etc. oder auch wenn sie krank sind. (O.k., Letzteres wird so aehnlich erwaehnt; zumindest, dass man dann die Ferber-Methode nicht anwenden , sondern pausieren, soll -erinnere ich mich da richtig? *gruebel*)

    Aber ich will Dir Eure Erfahrung um Gottes Willen nicht mies machen! *laechelnderkopfschuettelsmilie* Ich freu mich fuer Dich drueck Dir die Daumen, dass Euer Engel von nun an immer so prima und problemlos schlaeft!!! :D

    VlG
     
  3. Hallo Valesca, (im übrigen ein sehr schöner name wie ich finde!!!)


    vielen dank für deine antwort.

    ich gebe dir bzgl. des buches vollkommen recht. das sich die schlafgewohnheiten schon mal ändern ist ja auch in ordnung. ich habe nur leider solche fehler gemacht, wie zum beispiel beim ersten mucks ins zimmer gesprungen und flasche fertig gemacht usw. hier hat mir dieses buch doch sehr anschaulich die eigenen augen geöffnet. :) :) :)

    zur zeit wacht meine kleine nämlich gerne gegen 2.00 uhr nachts auf, schreit und lässt sich nur von mama auf dem arm beruhigen. zum glück kann ich sie aber dann nach 15 minuten wieder wach ins bett legen und sie schläft glücklich und zufrieden wieder bis zum nächsten morgen durch.

    ich hoffe auf weitere ruhige nächte und sage bis dann

    dunja
     
  4. Hallo Dunja,

    Danke fuer das Kompliment hinsichtlich meines Namens! :oops: Ich fand's als Kind immer doof, weil ihn keiner auf Anhieb richtig aussprechen konnte.. :) Inzwischen hab ich mich an div. Namen (Vanesca, Valessa, etc.) schon fast gewoehnt.. :-D
    :jaja: Kenn' ich! Auch heute noch hab ich den Wunsch, gleich aufzusprigen.. und muss ihn mords unterdruecken! :)

    Die Phase hat Emily z.Zt. auch immer wieder mal.. :???: Aber irgendwie finde ich's auch schoen, sie dann so in der Nacht im Arm zu halten und ihr mal ganz nah sein zu koennen! -Tagsueber ist sie naemlich nicht so die Schmusemaus.. leider.. Solange es nicht die ganze Nacht geht, dass ich immer wieder hin muss, geniesse ich's. :-D

    Bis zum naechsten Lesen, gute & ruhige Nacht :winke:
     
  5. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    hallo dunja und valessa :)-D :-D :-D )

    jani muß in lezter zeit auch ab und an nachts auf mamis arm (nicht jede nacht), weil ihm seine zähne zu schaffen machen. dann zeigt er mir zuerst alles im dunklen zimmer (lampe, tisch, vorhänge....), dann legt er den kopf auf meine schulter, so süß, und wenn ich sage, janilien, magst du wieder in dein bettchen, dann nickt er mit dem kopf :jaja:

    manchmal könnte ich ihn echt nur drücken und abknuddeln :)

    :winke:
    jackie
     
  6. Hallo Jackie,

    Das ist echt suess!!! Du hast aber auch einen extrem niedlichen Fratz! :jaja: :D

    Auf div. Dinge in ihrem Zimmer zeigt sie auch immer und wird oftmals vollkommen aktiv in meinen Armen.. Dann 'pscht' ich mir fuer die naechsten 5 Min. immer einen Wolf :-D Letzten Endes streichelt sie dann aber immer ganz lieb (ei-ei :) ) mein Gesicht und kuschelt sich dann an mich. *schmelzdahin*
    Wenn Richard zu ihr hin geht, macht sie das z.B. nie.., d.h. sie patscht im gleich im Gesicht rum (nicht mehr ei-ei :-D ) Bei ihm denkt sie anscheinend immer, dass gleich die wilde Luzi losgeht! :)

    Ach ja, das sind schon Zwerge, hm?
    Sonnige Gruesse aus Lissabon
     
  7. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    so isses, mim papa ist gleich action angesagt, mit mami schmusen.

    wenn wir so tage haben, wo luc ganz f jan zuständig ist (damit ich arbei ten kann) dann sit zwar ne supi stimmung zwischen meinen beiden männern, aber kaum sieht jan mich, muß er gleich schmusen kommen, obwohl er sonst nicht der schmusetiger ist :)

    :bussi:
    jackie
     
  8. Haus-und Hofamazone! :bravo: Ich seh's jetzt erst! 'Doh'.. :-D Klasse Titel! :wink:

    Ist schon komisch, wie die Zwerge einen fuer div. Dinge 'einteilen', hm? :eek: :D
    Jan ist nicht so'n Schmusetiger? Haette ich jetzt nicht gedacht! Ich hab ihn mir immer so schmusig vorgestellt! Wie man bzw. Frau sich doch von Fotos taeuschen lassen kann!.. :-D

    :bussi: fuer den kleinen Mauser!
    und natuerlich auch eins fuer Dich :bussi:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...