Empfehlung Mieterschutzverein/bund?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Märilu, 4. Mai 2007.

  1. Hallo Ihr Leute,

    habt Ihr für mich eine Empfehlung für einen Mieterschutzverein?

    Ich blick noch nicht ganz durch, was es da alles gibt!

    Danke und Viele Grüße
    Kerstin
     
  2. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Empfehlung Mieterschutzverein/bund?

    Hallo Kerstin,

    der Dachverband der ganzen Geschichte ist der Mieterbund; die regionalen Vertretungen sind die Mietervereine. Es gint noch den MieterSCHUTZbund, der ist aber, soweit ich das feststellen konnte im Ruhrgebeit tätig.

    Ich selber bin seit fast 20 Jahren im Mieterbund und musste sie bereits scho zweimal zu Rate ziehen. Bei beiden Fällen bin ich kompetent beraten worden und habe meine Anliegen auch "gewonnen". Die € 66,00 Beitrag im Jahr haben sich voll ausgezahlt.

    HP des Mieterbundes. Darunter findest Du auch die Ortsansässigen Mietervereine.

    :winke:
     
  3. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Empfehlung Mieterschutzverein/bund?

    :winke:

    ich bin - im Gegensatz zu Helga - super-unzufrieden mit dem Mieterbund. Ewig lange Wartezeiten für einen Termin - auch bei dringenden Sachen. Wenn es zum entgültigen Streit vor Gericht kommt hilft der Mieterbund nicht mehr weiter - dann musst du einen Anwalt nehmen und selbst bezahlen. Meine beiden Nachbarn - beim selben Mieterbund - knatschen auch. Die Sache bei denen geht auch nicht voran.

    Wenn du nur kurz Auskünfte brauchst oder mal jemanden brauchst, der kurz über deine NK-Abrechnung guckt, dann ist das auf jeden Fall eine prima Sache für wenig Geld.

    Wenn es aber wirklich Ärger gibt und die Sache langwierig wird, dann wohl eher nicht.

    Lieber ein paar Euros mehr für eine Rechtsschutz ausgeben. Dann kannst du dir den Anwalt aussuchen - hat der keine Zeit für dich oder ist es nicht dein Fall, dann suchst du einen neuen. Kommt es zum Gerichtsverfahren bist du ebenfalls abgesichert. Beim Mieterbund musst du mit dem dir zugeteilten Sachbearbeiter leben, ob er dir passt oder nicht. Meine Sachbearbeiterin ist z.B. nur einmal die Woche im Haus. Toll, wenn die Fristen dann ablaufen und du noch einen Monat länger warten musst bis zur nächsten Frist *ironieoff*

    Wenn ich nochmal wählen könnte, hätte ich meine gute alte Rechtsschutz behalten. :(

    Liebe Grüße
    Angela
     
  4. La Bimme

    La Bimme Leseratte
    Moderatorin

    Registriert seit:
    28. März 2002
    Beiträge:
    4.210
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Empfehlung Mieterschutzverein/bund?

    @Angela: Das war in Berlin defintiv anders. Da hatte ich keinen festen Sachbearbeiter und bekam auch niemanden zugeteilt. Da hab ich nach xy verlangt, wenn ich xy wollte.
     
  5. Frau Anschela

    Frau Anschela OmmaNuckHasiAnschela

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    27.022
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Empfehlung Mieterschutzverein/bund?

    Das mag sicher daran liegen, dass Berlin größer ist. :jaja: Bei uns im Verein gibt es nämlich nur zwei Sachbearbeiter. Und da kannst du dir dann aussuchen, ob du die Pappnase (meine Nachbarn haben das Vergnügen) nimmst oder die, die nur einmal die Woche kommt (damit "quälen" wir uns) :-D
     
  6. Heike

    Heike Anwalts Liebling

    Registriert seit:
    15. April 2002
    Beiträge:
    971
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Empfehlung Mieterschutzverein/bund?

    Kerstin,

    Du hast doch hoffentlich keinen Ärger, oder?

    Suchst Du nur vorbeugend?


    Erfahrungen habe ich mit Mieterschutzbund leider keine...

    VLG

    Heike
     
  7. AW: Empfehlung Mieterschutzverein/bund?

    Danke für Eure Antworten! Helga, danke für den Überblick!

    Das scheint ja eine regionale Sache zu sein...

    Ärger, nicht direkt aber mir "schwant" so etwas...

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...