Emmas Glück

Dieses Thema im Forum "Bücher Kiste" wurde erstellt von Frauke, 23. September 2006.

  1. Frauke

    Frauke die aus dem Computer

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    habt ihr doch bestimmt schon von gehört, oder?
    Oder den Film gesehen?

    Der Film soll nicht sooo toll sein, besonders dann nicht wenn man dieses ungewöhnlich schöne Buch gelesen hat. :)

    Einfach nur empfehlenswert!

    [ISBN]3379008052[/ISBN]
     
  2. Mausel

    Mausel Brave Chicken

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    4.059
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Emmas Glück

    Das Buch ist einfach wunderschön!!! Den Film werde ich nicht schauen, denn ich bin mir fast sicher, dass er bei Weitem nicht so schön sein kann wie das Buch!

    Habe neulich "Solange du da bist" gelesen und vor ein paar Tagen den Film dazu geschaut, sehr enttäuschend :(

    Liebe Grüße von Heike, die sich bald ins Bettchen legt und "Höhenflug" liest.
     
  3. Frauke

    Frauke die aus dem Computer

    Registriert seit:
    20. März 2002
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Emmas Glück

    Was war enttäuschend? Das Buch oder der Film? Oder gar beides?

    Ich gucke nur selten Filme zu Büchern, denn meist passt es doch nicht zusammen. Bisher gab es nur eine Ausnahme:

    [ISBN]3833304340[/ISBN]

    Die Landschaft ist einfach schön! Und es ist auch so langsam verfilmt wie geschrieben - gut gemacht!
     
  4. Mausel

    Mausel Brave Chicken

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    4.059
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Emmas Glück

    Der Film!!! Ganz anders verfilmt, wie geschrieben!
     
  5. Ulrike

    Ulrike will auch einen

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    2.250
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Heidelberg
    AW: Emmas Glück

    :winke: Ich kenne weder das Buch noch den Film. Aber ich schaue auch NIE WIEDER Filme zu denen ich vorher die Bücher gelesen habe.

    In das Buch "Message In A Bottle" von Nicholas Sparks hatte ich mich regelrecht verliebt. Umso größer war die Freude, als dieses Buch auch noch mit einem meiner Lieblingsschauspieler (Kevin Costner) verfilmt wurde. Aber was soll ich sagen? Die wichtigsten und vor allem schönsten Passagen haben gefehlt. Ich war soo enttäuscht. Hätte ich den Film gesehen, bevor ich das Buch gelesen habe, hätte ich es nie im Leben gekauft. Dabei ist es so wundervoll...

    LG Ulrike
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...