Elektrolytlösung

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Anja, 3. Februar 2010.

  1. Anja

    Anja Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Deggendorf
    :winke:

    War vorhin mit Leonie beim Arzt weil sie mittags gespuckt hat und fast 40 Grad Fieber.

    Diagnose: Magen-Darm-Virus

    Es gluckert schon stark in ihrem Darm, die Ärztin vermutet das da spätestens morgen der Durchfall kommt.

    Jetzt hätte ich ihr am Abend die Elektrolytlösung gegeben, aber Madame trinkt sie einfach nicht. Sie schmeckt ihr nicht.
    Hab ihr dann noch ein bisschen Kamillentee dazugegeben, hat aber auch nichts gebracht.

    Habt ihr irgendwelche Tipps und Tricks, wie ich das Gesöff in sie reinbekomme?
     
  2. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Elektrolytlösung

    ich habe leider keine idee, meine kinder mögen das *gesöff* auch nicht

    hast du traubenzucker im haus?
     
  3. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.727
    Zustimmungen:
    57
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Elektrolytlösung

    Meiner trinkt das auch nicht und mir fällt das auch schwer :oops:

    Trinkt sie Kamillentee oder etwas anderes gut verträgliches? Elektrolytlösung ist sehr gut, aber noch wichtiger ist viel trinken....:winke:
     
  4. fleur

    fleur Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Elektrolytlösung

    Oje, oje Magen-Darm ist echt gemein.

    Meine Kinder trinken das auch nie, ich gebe ihnen dann immer Tee mit Traubenzucker und einer kleinen Prise Salz. (Tip vom Kinderarzt)
    Ich flöß den dann mit einer Spritze ein, so ist wenigstens noch ein wenig Spaß dabei, bei meinen zumindest.

    Ich wünsch euch gute Besserung.
     
  5. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Elektrolytlösung

    :winke:

    Anja, wie geht es Leonie?
     
  6. K.a.t.j.a

    K.a.t.j.a Katzenflüsterin

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    11.065
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Elektrolytlösung

    Unser Kinderarzt hat uns folgenden Tipp gegeben:

    Lieblings-Tee kochen
    den mit Traubenzucker süßen
    2-3 Prisen Salz dazu

    Das Salz schmeckt man nicht unbedingt und Jan hat es gut getrunken.
    Diese Elektrolytlösung aus der Apotheke wäre besser, ganz klar ... aber die Kinder trinken es halt nicht. :roll: Gibt ja verschiedene Geschmacksrichtungen, aber es war alles bäh für Jan.
     
  7. N.i.c.o.l.e

    N.i.c.o.l.e Buchdealer

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    10.438
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf'm Land
    AW: Elektrolytlösung

    Wir haben früher mal aus versehen aus der Apo das mit Erdbeergeschmack mitbekommen und Josy hat das total gerne getrunken.

    Ich meine das ich ihr das auch in die Milch rühren durfte.:???:
     
  8. Anja

    Anja Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Deggendorf
    AW: Elektrolytlösung

    Danke der Nachfrage, soweit eigentlich ganz gut.

    Sie hat nach wie vor Fieber und heute nachmittag mal ein bisschen dünnerer Stuhl das ist alles.

    Emilia hat es jetzt ihrer Schwester nachgemacht und fiebert auch, aber da tippe ich eher auf die Zähne.

    Aber ob das jetzt bei Leonie ein MDV ist, da bin ich mir nicht so sicher. Würde mich stark wundern, dass das glimpflich abläuft.

    Aber was ist es dann?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...