Eitrige Angina

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Mücke, 2. Mai 2006.

  1. Hallo,
    Jakob ist mal wieder krank, er hat eine eitrige Angina. Seit Sonntag bis 40 Fieber und keinen Appetit , Schluckbeschwerden usw.
    Was kann man unterstützend , zum Penicillin, machen ? Habt ihr Tipps was man so zu essen anbieten könnte ?
    Bei uns gibts seit dem nur OGB , Joghurt und Flaschenmilch.
    Armer kleiner Kerl , es hört nicht auf...

    Viele Grüsse,
    Andrea
     
  2. MamaBonnie

    MamaBonnie Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. März 2006
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Pfalz
    AW: Eitrige Angina

    Hallo Andrea,

    Eileen war zwar schon ein bisschen älter ( knapp 2 Jahre ), aber ihr half Eis ganz gut.
    Ansonsten auch ein wenig Jogurt. Viel gegessen hat sie aber auch nicht. Bei 40 C Fieber ist das aber normal. So nach zwei Tagen , dank Antibiotikum, ging es ihr wieder richtig gut.

    Ich wünsche Euch eine gute Besserung

    LG
    Bonnie
     
    #2 MamaBonnie, 2. Mai 2006
    Zuletzt bearbeitet: 2. Mai 2006
  3. AW: Eitrige Angina

    Dankeschön Bonnie,
    Andrea
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...